Potsdam-Mittelmark : Kurzzeitige Sperrungen und Baubeginn

Sarah Stoffers

Michendorf/Ferch - Wegen einer Brückenprüfung an einer Überführung der A 10 wird am Montag, dem 23. Juli, die Landstraße 73 zwischen Michendorf und Wildenbruch kurzzeitig nicht befahrbar sein. Für die Arbeiten sind insgesamt vier Sperrungen für jeweils rund 15 Minuten vorgesehen. Eine Umleitung wird nicht ausgeschildert.

Ortskundige Autofahrer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren. Ebenfalls am Montag sollen die Bauarbeiten an einer neuen Ampelanlage am Knotenpunkt der B 2 und der Anschlussstelle Michendorf-Süd beginnen. Die Kreuzung bleibt während der gesamten Bauarbeiten weiterhin in alle Richtungen für Autos befahrbar. Die neue Ampelanlage soll Ende September in Betrieb genommen werden. Die Anschlussstelle Ferch-Süd ist noch bis voraussichtlich Ende August für den Verkehr gesperrt.