• Polizeibericht für Potsdam-Mittelmark: Zufallsfund bei Suche nach Serienvergewaltiger

Polizeibericht für Potsdam-Mittelmark : Zufallsfund bei Suche nach Serienvergewaltiger

Da staunte die Polizei nicht schlecht. Bei der Suche nach dem Serienvergewaltiger sind Beamte im Wald über eine Mini-Marihuana-Plantage.

Durch Zufall sind Polizisten auf die kleine Aufzuchtsstation für Cannabis-Pflanzen im Wald gestoßen.
Durch Zufall sind Polizisten auf die kleine Aufzuchtsstation für Cannabis-Pflanzen im Wald gestoßen.Foto: Polizei

Kleinmachnow - Bei den umfangreichen Fahndungen im Rahmen der Vergewaltigungen in der Region haben Polizisten am Dienstag im Wald bei Kleinmachnow eine illegale Cannabis-Aufzucht entdeckt. Die Besatzung eines Polizeihubschraubers hatte eine blaue Mülltüte im Wald entdeckt, woraufhin Kollegen am Boden die Stelle untersuchten. Vom nahen Waldweg aus war die Stelle nicht einsehbar. Die Kriminaltechniker sicherten Spuren vor Ort, zwölf Pflanzen wurden sichergestellt. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein, die Ermittlungen dauern an. 


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.