Polizeibericht für Potsdam-Mittelmark : Unbekannte stehlen Glühwein

Unbekannte Täter klauten aus einem geparkten Auto in Caputh mehrere Flaschen Glühwein. Dafür schlugen sie die Seitenscheibe des Wagens ein.

Foto: dpa

Junge Radlerin verletzt
Teltow - Eine 15-jährige Radlerin ist am Freitagabend in Teltow auf der Mahlower Straße von einem Auto angefahren worden. Ein 56-Jähriger hatte ihr beim Ausfahren aus einem Kreisverkehr die Vorfahrt genommen. Das Mädchen verletzte sich nur leicht und wurde noch vor Ort von Rettungssanitätern behandelt.
Betrunkener fährt gegen Autos

Werder (Havel) - Ein 41-Jähriger ist am Freitagabend auf der Kemnitzer Chaussee in Werder (Havel) gegen zwei Autos gefahren. Der betrunkene Fahrer stieß zunächst ungebremst gegen einen Wagen am Fahrbahnrand. Durch die Wucht des Aufpralls wurde er auf die Gegenfahrbahn geschleudert und krachte dort mit einem ihm entgegenkommenden Wagen zusammen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Polizei stellte später fest, dass der Unfallverursacher auf einen Atemalkoholwert von 1,75 Promille kam. Der Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt, alle drei Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Dem betrunkenen Autofahrer wurde der Führerschein sofort entzogen, gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Einbrecher erbeuten Glühwein
Caputh - Unbekannte Täter haben am Samstagnachmittag eine Kühltasche aus einem am Caputher Friedhof geparkten Auto gestohlen. Um in das Wageninnere zu kommen, schlugen sie die Seitenscheibe ein. In einer Reisetasche auf dem Rücksitz befanden sich mehrere Flaschen Glühwein. Zum Sachschaden wurden am Wochenende zunächst keine Angaben gemacht. Der Einbruch muss sich innerhalb kürzester Zeit ereignet haben, der Wagen war für rund eine halbe Stunde auf dem Parkplatz des Friedhofes abgestellt worden.

Diebe nehmen Dokumente mit
Beelitz-Heilstätten - Unbekannte Diebe haben einen Stoffbeutel mit Dokumenten aus einem geparkten Fahrzeug in Beelitz-Heilstätten entwendet. Sie schlugen die Scheibe der Fahrertür ein, um in das Wageninnere zu kommen. Auf dem Beifahrersitz lag der Beutel. Der 63-jährige Autobesitzer alarmierte die Polizei. Spuren konnten vor Ort gesichert werden.