Polizeibericht für Potsdam-Mittelmark : Gestohlener Laster aufgefunden

PNN
Foto: dpa

Gestohlener Laster aufgefunden

Seddiner See - Ein zwischen dem 16. und 19. Juni gestohlener Lastwagen ist am Dienstag in der Seddiner Hauptstraße entdeckt worden. Ein Bürger informierte die Polizei, nachdem ihm der Laster aufgefallen war. Die Polizei stellte fest, dass es sich um einen im Landkreis Teltow-Fläming gestohlenen Lastwagen handelte. Die Beamten stellten das Fahrzeug sicher, damit die Spurensicherung ihre Arbeit tun kann. Im Anschluss bekommt der Besitzer den Laster zurück.

Ohne Führerschein unterwegs

Kleinmachnow - Die Polizei hat einem 46-jährigen Autofahrer am Dienstagmorgen die Autoschlüssel weggenommen. Während einer Streifenfahrt auf dem Thomas-Müntzer-Damm hatten die Beamten den Daihatsu-Fahrer erkannt, der in der Vergangenheit bereits betrunken und ohne Führerschein gefahren war. Auch in diesem Fall konnte der 46-Jährige keinen Führerschein vorweisen. Die Beamten nahmen eine erneute Strafanzeige auf. 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.