Polizeibericht : Einbruch in Kleinmachnower Gemeindehaus

Unbekannte Diebe sind in das Gemeindehaus am Zehlendorfer Damm eingebrochen. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt. 

Das Gemeindehaus der evangelische Auferstehungsgemeinde Kleinmachnow am Zehlendorfer Damm.
Das Gemeindehaus der evangelische Auferstehungsgemeinde Kleinmachnow am Zehlendorfer Damm.Foto: Andreas Klaer

Kleinmachnow - Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Mittwoch in das Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Kleinmachnow am Zehlendorfer Damm eingebrochen. Das teilte die Polizei Ende der Woche mit. Um sich Zutritt zu verschaffen, brachen die Einbrecher eine Tür auf. Aus dem Gemeindebüro nahmen sie eine Handkasse mit Bargeld mit. Wie viel Geld gestohlen wurde, wollte Pfarrer Jürgen Duschka auf Anfrage nicht sagen. Auch die Polizei machte bisher keine Angaben zum entstandenen Sachschaden. Eine Anzeige wurde aufgenommen, Kriminaltechniker sicherten Spuren am Tatort. 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.