Gerätehaus-Neubau im Zeitplan : Richtfest für Feuerwehr in Plessow

Beim Neubau des Gerätehauses in Plessow verläuft alles nach Plan. Und bald darf sich die Feuerwehr über ein neues Löschfahrzeug freuen.

Foto: Stadt Werder/PNN

Werder (Havel) - Nachdem erst im Oktober die Grundsteinlegung erfolgte, ist am Montag das Richtfest für das neue Feuerwehrgerätehaus in Plessow gefeiert worden. Damit konnte der Zeitplan für die erste Etappe des Neubaus eingehalten werden. "Jetzt hoffe ich, dass wir im Sommer die Einweihung feiern können", teilte Werders 1. Beigeordneter Christian Große mit.
Wie berichtet war das Feuerwehrhäuschen in Plessow im September 2016 wegen eines technischen Defektes abgebrannt. Die Ortsfeuerwehr wurde übergangsweise im benachbarten Bildungszentrum der Bundesfinanzverwaltung untergebracht. 

Die Stadt Werder (Havel) hatte für den Neubau ein 4300 Quadratmeter großes Grundstück am Ortseingang erworben. Das neue Gerätehaus an der Plessower Hauptstraße wird neben der Fahrzeughalle mit drei Stellplätzen auch über Sozialräume mit Umkleiden und Sanitäreinrichtungen, einen Schulungsraum, einen Raum für die Jugendfeuerwehr, eine Teeküche und ein Büro verfügen. Die Kosten belaufen sich auf 1,1 Millionen Euro. Rund 470.000 Euro werden aus dem Kommunalen Investitionsprogramm des Landes gefördert.

Ein Traum geht in Erfüllung


Ortsvorsteher Dirk Lutze betonte beim Richtfest, welchen großen Stellenwert die Feuerwehr in der Umgebung einnimmt: "Die Plötziner, Neu Plötziner und Plessower lieben und leben ihre Feuerwehr", sagte Lutze. Das sei auch am starken Förderverein und an der Jugendfeuerwehr erkennbar, die mit mehr als 20 Mitgliedern die größte der Stadt Werder ist. Mit dem Neubau gehe für viele Einwohner ein Traum in Erfüllung. 

Wie die Stadt mitteilte, soll die Plessower Feuerwehr nach der Fertigstellung des Gerätehauses ein neues Löschfahrzeug erhalten. Für Feuerwehrinvestitionen seien im Entwurf des Doppelhaushaltes 2020/2021 mit der mittelfristigen Finanzplanung insgesamt mehr als fünf Millionen Euro eingestellt. 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.