• Die Lage in Potsdam-Mittelmark am Dienstag: Zehn Bewohner in Werderaner Seniorenresidenz genesen

Die Lage in Potsdam-Mittelmark am Dienstag : Zehn Bewohner in Werderaner Seniorenresidenz genesen

Nach dem Corona-Ausbruch in der Werderaner Seniorenresidenz „Haus am Zernsee“ sind zehn Bewohner wieder genesen. Die Stadt bleibt aber Corona-Hotspot in der Mittelmark.

Im Pflegeheim „Haus am Zernsee“ hatten sich Bewohner und Mitarbeiter infiziert.
Im Pflegeheim „Haus am Zernsee“ hatten sich Bewohner und Mitarbeiter infiziert.Foto: Andreas Klaer

Werder (Havel) - Zehn in der Werderaner Seniorenresidenz „Haus am Zernsee“ an Covid 19 erkrankten Bewohner sind inzwischen genesen. Das teilte der Landkreis am Dienstag mit. Auch mindestens vier erkrankte Mitarbeiter sind inzwischen genesen, wie der Kreis auf PNN-Anfrage sagte. 13 Menschen seien noch infziert, Pfleger sowie Heimbewohner, sagte Kreissprecherin Andrea Metzler. 

Der Betreiber des zweiten von drei Infektion betroffenen Werderaner Seniorenwohnheimes „Blütentraum“ teilte auf Anfrage mit, dass von den sechs mit dem Coronavirus infizierten Bewohnern keiner Symptome der Krankheit zeige. Alle seien im Isoliationsbereich. Auch fünf infizierte Mitarbeiter befänden sich noch in Quarantäne.

Werder bildet den Hotspot der Corona-Infektionen im Landkreis: Am Dienstag meldete die Kreisverwaltung zwei weitere Infizierte, beide wohnen in der Havelstadt, die somit 137 der 440 Infizierten der Mittelmark beheimatet.

Keine neuen Todesopfer zu beklagen

Weitere Todesopfer waren am Dienstag im Kreis wie schon am Montag nicht zu beklagen, 31 Mittelmärker erlagen der Infektion wie berichtet bisher. 82 Erkrankte werden stationär betreut. Die Zahl der Genesenen stieg von 109 auf 122.

Die Stadt Werder setzt auch im Mai die Kitabeiträge für Kinder in Notbetreuung in kommunalen Kitas aus. Das teilte die Stadt am Dienstag mit. Schon im April wurden die Beiträge nicht erhoben. Gleichzeitig erneuerte Bürgermeisterin Manuela Saß (CDU) die Forderung, das Land möge die Kosten übernehmen. „Es geht um Eltern, die bei der Eindämmung der Pandemie und der Sicherung der Grundversorgung der Bevölkerung derzeit oft an vorderster Front mitmischen“, so Saß. eb (mit mar)

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.