Corona-Lage in Mittelmark am Mittwoch : Grundschule in Wusterwitz geschlossen

Die Zahl der Corona-Fälle ist wieder gesunken. In Wusterwitz ist eine Grundschule wegen mehrerer Covid-19-Fälle vorsorglich geschlossen worden.

In Potsdam-Mittelmark sind aktuell 235 Menschen akut an Covid-19 erkrankt (Symbolbild). 
In Potsdam-Mittelmark sind aktuell 235 Menschen akut an Covid-19 erkrankt (Symbolbild). Foto: Oliver Berg/dpa

Bad Belzig - Die von mehreren Corona-Fällen betroffene Grundschule in Wusterwitz wurde vorsorglich bis zum 9. Dezember geschlossen. Das teilte die Schulleitung auf der Webseite der Einrichtung mit. Sowohl Lehrer als auch mehrere Schüler seien positiv getestet worden. Der Unterricht wird nun digital fortgesetzt.

Die 7-Tage-Inzidenz in Potsdam-Mittelmark liegt aktuell bei 91,9

Bereits am Dienstag wurden nach Angaben des Gesundheitsamtes insgesamt 300 Personen getestet. Die Ergebnisse stünden noch aus, so das Gesundheitsamt. Wie berichtet, waren bereits insgesamt fünf Klassen vorsorglich in Quarantäne geschickt worden. Insgesamt sind in Potsdam-Mittelmark die Neuinfektionen im Vergleich zu Dienstag deutlich zurückgegangen. Das Gesundheitsamt meldete am Mittwoch in seinem täglichen Lagebericht 23 neue Corona-Fälle. Am Vortag waren es noch 66.

Aktuell sind 235 Menschen im Landkreis akut an Covid-19 erkrankt. Das sind 26 weniger als noch am Dienstag. Seit Beginn der Pandemie wurden bisher insgesamt 1649 laborbestätigte Fälle statistisch erfasst. 1371 Menschen in Potsdam-Mittelmark gelten als genesen – 49 mehr als noch am Vortag. Wegen der Neuinfektionen in den vergangenen Tagen hat sich jedoch die Sieben-Tage-Inzidenz für den Landkreisaktuell auf 91,9 erhöht. Insgesamt sind bislang 48 Menschen in Mittelmark im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben.

Mehr zum Thema

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem neuen Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.]

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.