Bauarbeiten an der Autobahn : Die A10 wird Donnerstagabend teilweise gesperrt

In der Nacht zu Freitag wird die Autobahn ab Michendorf in Richtung Autobahndreieck Potsdam gesperrt. Doch es wird eine Umleitung geben.

Christina Spitzmüller
Die A10 am Dreieck Potsdam.
Die A10 am Dreieck Potsdam.Foto: Enrico Bellin

Michendorf - Autofahrer auf der Autobahn 10 müssen in der Nacht zu Freitag bei Michendorf (Potsdam-Mittelmark) mit Einschränkungen rechnen. Zwischen 20.00 und 5.00 Uhr wird die Fahrbahn ab der Anschlussstelle Michendorf Richtung Autobahndreieck Potsdam gesperrt, wie die Planungsgesellschaft Deges mitteilte. Der Verkehr wird über die Parallelfahrbahn der Raststätte Michendorf-Nord umgeleitet. In der Nacht werden den Angaben nach Verkehrsabzeichenbrücken montiert.

Der Autobahnabschnitt wird seit Jahren umgebaut. Die Arbeiten sollen wie berichtet noch bis nächsten Sommer andauern.

(dpa)