Lesermeinung : „Im Regen stehen“

„Erhebliche Schäden im Neuen Garten“ vom 11. Juli

Das Baden überall am See wurde ja auch empfohlen: In der Juni-Ausgabe verhalf die Zeitschrift „myself“ zur individuellen Selbstverwirklichung, indem der Heilige See unter den 16 geheimen Seen und versteckten Badestellen („bis die Parkaufsicht kommt“) Deutschlands genannt wurde. Nur kann man die Stiftung hier nicht im Regen stehen lassen: einerseits Sauberkeit erwarten und Beschädigungen verhindern, andererseits die mögliche Gegenfinanzierung durch einen Parkeintritt verbieten. So aber müssen Polizei und Ordnungsdienst auch dort Präsenz zeigen.

Ulrich Huhle