03.07.2019 17:48 Uhr

Turm der Garnisonkirche wächst in die Höhe

Einschweben. Handwerker dirigieren die halbrunden Holzverschalungen in Position, die für das Mauern des Bogens über dem Eingangsportal der Garnisonkirche gebraucht werden – eine jahrhundertealte Technik.

Foto: Andreas Klaer

Wiederaufbau Turm der Garnisonkirche in zwei Jahren so hoch wie das Mercure

Beim Wiederaufbau der Garnisonkirche arbeiten die Handwerker mit jahrhundertealten Techniken - und der Turm wächst stetig in die Höhe. Von Peer Straube mehr