• Musikfestspiele Potsdam Sanssouci: Knapp 14 000 Besucher kamen zu den Potsdamer Musikfestspielen

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci : Knapp 14 000 Besucher kamen zu den Potsdamer Musikfestspielen

Zum ersten Mal wurden die Musikfestspiele in Potsdams Innenstadt eröffnet - am Sonntag endeten sie mit Vivaldis Musen.

Gudrun Janicke
Die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci wurden 2019 auf dem Alten Markt eröffnet.
Die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci wurden 2019 auf dem Alten Markt eröffnet.Foto: Manfred Thomas

Potsdam - Knapp 14 000 Besucher haben in diesem Jahr die Musikfestspielen Potsdam Sanssouci besucht. 434 Künstler aus über 30 Ländern hatten das Programm gestaltet, teilten die Organisatoren am Sonntag zum Abschluss mit.

Die Auslastung war im Vorjahr etwas höher

71 Konzerte, Opern oder Führungen waren seit dem 8. Juni vor historischen Kulissen zu erleben. 52 Spielorte standen bereit. Die Auslastung lag nach den Angaben bei 87,5 Prozent, im Vorjahr waren es 90 Prozent.

Erstmals lief in diesem Jahr die Eröffnung in der historischen Potsdamer Mitte. Neben den traditionellen Lunchkonzerten junger Musiker stand auch ein Barockkonzertprojekt in Kooperation mit drei Musikhochschulen auf dem Programm. (dpa)