• Diese WOCHE: Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

Diese WOCHE : Die Kulturredaktion der PNN empfiehlt

Von deutschen, arabischen und französischen Volksliedern bis zu internationalem Rock und Pop reicht das Repertoire, das die Teilnehmer von „Heimatsound“ im Waschhaus immer montags ab 18.15 Uhr singen. Willkommen sind Sänger und Instrumentalisten aller Kulturen.

Die Welt durch die Augen von vier Kindern unterschiedlicher Länder betrachtet der Dokumentarfilm „Kindsein – Ich sehe was, was Du nicht siehst!“ Die Produktion der Babelsberger Filmuniversität Konrad Wolf wird am Dienstag um 19 Uhr in Anwesenheit der Regisseurin Lilian Nix im Potsdamer Filmmuseum gezeigt.

Nun geht es los: Am Mittwoch startet das Internationale Studentenfilmfestival Sehsüchte. Um 20 Uhr beginnt die Eröffnungsveranstaltung in der Filmuniversität, parallel dazu wird eine Zusammenstellung von Filmen vorgeführt, die einen Vorgeschmack auf das Programm bieten sollen. Das Thalia-Kino zeigt ebenfalls am Mittwoch um 17 Uhr einen Dokumentarfilm über Architektur: „Vom Bauen der Zukunft – 100 Jahre Bauhaus“.

Am Freitag geht es ab 19.30 Uhr in der Reithalle ebenfalls um Film – aber ohne Film. Bei „Scenic Reading“ stellen Studenten im Studiengang Drehbuch und Dramaturgie an der Filmuniversität Babelsberg ihre Arbeiten in szenischen Lesungen vor. Um 19.30 Uhr beginnt auch die Premiere von „Brandneue Götter“ auf dem Theaterschiff. Susanne Lasers bringt eine Theaterfassung eines Langgedichts von Kate Tempest auf die Bühne. sca