• Willem-Alexander und Máxima : Wo man das Königspaar treffen kann

Willem-Alexander und Máxima : Wo man das Königspaar treffen kann

Vor dem Schloss Sanssouci können Besucher am 22. Mai auf der Terrasse das königliche Paar aus den Niederlanden treffen. 

König Willem-Alexander und Königin Maxima. 
König Willem-Alexander und Königin Maxima. Foto: Marijan Murat/dpa

Royaler Besuch in Potsdam: Am 22. Mai besucht das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima die Stadt - der Terminplan für den Besuch steht bereits. Wie die Staatskanzlei nun mitteilte, können Potsdamer das Paar aber auch live erleben - nämlich vor dem Schloss Sanssouci und an der Staatskanzlei. 

Morgens zum Empfang

Am Morgen um 9.20 Uhr wird das Paar von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) vor der Staatskanzlei empfangen. Zum Abschluss ihres Aufenthaltes besuchen die Royals dann um 13 Uhr das Schloss Sanssouci - der Moment für Besucher: Denn dann soll es laut Staatskanzlei "Gelegenheit zu einer Begegnung mit Potsdamerinnen und Potsdamern sowie ihren Gästen" geben.

200 Karten für die Staatskanzlei

Auch in der Staatskanzlei kann man dabei sein - allerdings gilt das nur für 200 Potsdamer, die das Spektakel vor dem Portal der Staatskanzlei in der Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam erleben können. Sie müssen sich zuvor per Mail unter [email protected] formlos, aber verbindlich unter Nennung von Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum und Geburtsort anmelden. Anmeldungen werden bist zum 15. Mai entgegengenommen und sind auch als Familie oder mit bis zu vier Personen möglich. 

Keine Anmeldung für die Schlossterrasse 

Für das Treffen auf der Schlossterrasse ist kein Anmeldung nötig. Für das Publikum steht ein abgegrenzter Bereich zur Verfügung. Dorthin gelangt man über den östlichen Terrassenaufstieg aus dem Park und die Wachtreppe von der Ecke Schopenhauerstraße/Zur Historischen Mühle.