• Brandenburg: Großer Polizei-Einsatz an Hennigsdorfer Grundschule

Brandenburg : Großer Polizei-Einsatz an Hennigsdorfer Grundschule

Vor einer Grundschule in Hennigsdorf soll ein Mädchen in ein Fahrzeug gezogen worden sein, berichteten Schüler. Die Polizei startete einen Großeinsatz. Doch an keiner Schule wurde ein Kind vermisst.

Christina Spitzmüller
Foto: Monika Skolimowska/dpa (Symbolbild)

Hennigsdorf - Die Polizei ist an einer Grundschule in Hennigsdorf (Oberhavel) zu einem Großeinsatz ausgerückt. Kinder hätten beobachtet, wie eine bisher unbekannte Schülerin vor der Schule in ein Fahrzeug gezogen worden sei, teilten die Beamten am Mittwoch mit. Die Polizei habe allerdings alle Schulen der Stadt überprüft - und festgestellt, dass ein Kind nirgendwo vermisst werde. 

Einbezogen sind bei der Suche neben der Brandenburger auch die Berliner Polizei und die Bundespolizei. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. Es liefen umfangreiche Prüfungs- und Suchmaßnahmen. (dpa)