Zwei gehaltene Elfmeter im EM-Finale : So feierten die Italiener ihren Sieg in Wembley

Gianluigi Donnarumma zum Spieler des Turniers gewählt + Mehrere hundert Fans stürmen Stadion + Chaos in der Londoner Innenstadt vor dem Spiel + Der EM-Newsblog

Julia Bernewasser Luca Füllgraf
Italiens Trainer Roberto Mancini geht über den Platz, eingehüllt in eine Italienflagge.
Italiens Trainer Roberto Mancini geht über den Platz, eingehüllt in eine Italienflagge.Foto: Laurence Griffiths/Pool Getty Images/AP/dpa

Nach einem dramatischen Elfmeterschießen in Wembley konnten die Italiener feiern - vor allem ihren Torwart (mehr im Newsblog).

Mehr zum EM-Finale in London: