Überregional : NACHRICHTEN

Camping hilft bei Schlafstörungen

Wer morgens nur schwer aus dem Bett kommt und abends Mühe hat, einzuschlafen, dem könnte eines helfen: Eine Woche Camping in der Natur. Das schreiben Kenneth Wright und sein Team von der Universität von Colorado in Boulder im aktuellen Fachblatt „Current Biology“. Das Sonnenlicht passe die innere Uhr des Menschen dem natürlichen Tag-Nacht-Rhythmus an. Binnen weniger Tage würden selbst Nachteulen so zu frühen Vögeln, so das Ergebnis der Wissenschaftler.dpa