• Einstein Forum: Diskussion über „Poetik und Hermeneutik“

Einstein Forum : Diskussion über „Poetik und Hermeneutik“

Wissenschaftsgeschichte im Diskurs: Anlässlich des kürzlich erschienenen Interview-Bandes „Poetik und Hermeneutik im Rückblick“ findet am 17. Januar um 19 Uhr im Einstein Forum (Neuen Markt 7) ein Vortrag mit den Herausgebern Petra Boden und Rüdiger Zill statt. Die „Poetik und Hermeneutik“, eine interdisziplinäre Forschungsgruppe, die von 1963 bis 1994 bestand, diskutierte ästhetische, kunsttheoretische oder geschichtsphilosophische Fragen. Mit ihren 17 Tagungen und den daraus hervorgegangenen Publikationen prägte die Gruppe die Geisteswissenschaften der alten Bundesrepublik ähnlich stark , wie die gesellschaftstheoretische Disziplin der „Kritischen Theorie“. Kommentiert wird der Vortrag von Cornelius Borck, dem Direktor des Instituts für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung der Universität Lübeck, die Gesprächsleitung übernimmt Dr. Martin Schaad, der stellvertretende Direktor des Einstein Forums. KS

 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.