Überregionales : Zahlreiche Baustellen in Potsdam

Potsdam - Autofahrer in Potsdam müssen in den kommenden Monaten mit zahlreichen Verkehrsbehinderungen rechnen. Neben bekannten Großbaustellen an der Nedlitzer, der Templiner und der Nuthestraße wird auch an zahlreichen weiteren Stellen der Stadt gebaut. Dies hat teils mehrwöchige Vollsperrungen wie in der Geschwister-Scholl-Straße oder der Dortustraße zur Folge. An anderer Stelle werden Einbahnstraßen eingerichtet – wie An der Alten Zauche, in der August-Bebel-Straße, der Hans-Thoma- Straße oder der Großbeerenstraße. Die Stadt hat versucht, die meisten Baustellen in die Ferienzeit zu verlegen. Komplett zu vermeiden seien Staus nicht, hieß es. wik