Überregionales : Wachstums-Sieger Mittelmark

Bad Belzig - Das Wirtschaftswachstum in Potsdam-Mittelmark hat in den vergangenen Jahren das der anderen Landkreise und kreisfreien Städte Brandenburgs überholt. Das teilte das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg am Dienstag mit. Zwischen 2012 und 2015 wuchs das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Landkreis jährlich im Durchschnitt um 6,5 Prozent. Der Landesdurchschnitt lag bei vier Prozent.

Mit einem BIP von 4,9 Milliarden Euro liegt die Mittelmark inzwischen auf dem fünften Platz in Brandenburg, was die Wirtschaftsleistung angeht. Grund für das anhaltende Wachstum ist vor allem der Dienstleistungssektor. Regional konzentriert sich die Wirtschaftskraft auf den Großraum Berlin/Potsdam.mea

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.