Überregionales : Verdi-Klage greift vorerst noch nicht

Potsdam - Die Klage der Dienstleistungsgesellschaft Verdi kann den verkaufsoffenen Sonntag am 28. Mai aus Anlass der Antikmeile in Potsdam nicht verhindern. Die Entscheidung über die Verdi-Klage werde nicht mehr in der laufenden Woche fallen, bestätigte das Oberverwaltungsgericht den PNN. Für die weiteren fünf geplanten Verkaufssonntage 2017 hofft Verdi, dass die Ladenöffnungen zumindest räumlich eingegrenzt oder auf bestimmte Handelszweige beschränkt werden. Verdi-Vertreter rechnen mit einer Entscheidung Anfang oder Mitte Juni, rechtzeitig vor dem nächsten Verkaufssonntag. Dieser soll am 2. Juli zum Stadtwerkefest stattfinden. Die Stadt bereitet indes eine neue Verordnung vor, die sich auf das neue brandenburgische Ladenschlussgesetz bezieht. Darin könnten noch zusätzliche Verkaufssonntage in einzelnen Stadtteilen geplant werden. sca

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.