Überregionales : Trump poltert auf Twitter gegen Deutschland

Berlin - Der Ton zwischen den USA und Deutschland wird immer rauer. Nach der Rückkehr von seinem Europa-Besuch kritisierte US-Präsident Donald Trump Deutschland scharf. Die USA hätten ein massives Handelsdefizit mit Deutschland, die Bundesrepublik zahle viel zu wenig für die Nato und das Militär. „Sehr schlecht für die USA. Das wird sich ändern“, twitterte Trump. Nach den weitgehend gescheiterten Gipfeln von G 7 und Nato war Merkel in den vergangenen Tagen erstmals auf Distanz zu den USA gegangen. Am Dienstag forderte sie erneut eine Emanzipation Europas: „Europa muss ein Akteur sein, der sich auch einmischt international“, sagte die CDU- Vorsitzende. SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz bezeichnete Trump als „Zerstörer aller westlichen Werte“. Tsp

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.