Überregionales : Nordkorea droht – und macht ein Friedensangebot

Pjöngjang - Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un sieht sein Land für einen Atomkrieg gegen die USA gewappnet. Der „Atomwaffen-Knopf“ sei immer auf seinem Schreibtisch, sagte Kim am Montag in seiner Neujahrsansprache. Die USA sollten wissen, dass ihr gesamtes Territorium in Reichweite nordkoreanischer Atomwaffen sei. „Das ist Realität, keine bloße Drohung.“ Zugleich machte Kim ein Friedensangebot an Südkorea: Er sei bereit, eine Delegation zu den Olympischen Winterspielen zu entsenden. dpa

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.