Überregionales : Mann schießt in Disko um sich – zwei Tote

Konstanz - Mit einem Sturmgewehr hat ein vorbestrafter Mann in der Nacht zum Sonntag in einer Diskothek in Konstanz um sich geschossen – ein Türsteher starb, vier Menschen wurden schwer verletzt, darunter ein Polizist. Nach einem Schusswechsel mit der Polizei starb auch der 34 Jahre alte Angreifer. Bei ihm handelt es sich um einen anerkannten Asylbewerber irakisch-kurdischer Herkunft, der als Kind 1991 nach Deutschland gekommen war. Das teilte der Leitende Oberstaatsanwalt Johannes-Georg Roth gestern in Konstanz mit. Baden-Württembergs Innenstaatssekretär Martin Jäger betonte, es handele sich um kein islamistisch motiviertes Verbrechen. dpa

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.