Überregionales : Kein Zugang für Eltern zum Facebook-Konto

Berlin - Erben haben keinen Anspruch darauf, Einsicht in das Facebook-Konto eines verstorbenen Angehörigen zu nehmen. Das hat das Berliner Kammergericht am Mittwoch am Fall von Eltern eines Mädchens entschieden, die damit nähere Umstände eines möglichen Suizids erforschen wollten. Nach Ansicht der Richter geht das Fernmeldegeheimnis vor, das auch die Rechte von Kommunikationspartnern schütze. Das Landgericht hatte der Klage der Eltern noch stattgegeben, weil sie den Account rechtmäßig geerbt hätten. Die Eltern wollen weiter „Gewissheit über die Hintergründe des Ablebens unser Tochter gewinnen“, wie ihr Anwalt erklärte, und erwägen eine Revision zum Bundesgerichtshof. Das Kammergericht erklärte, man könne den Fall auch anders beurteilen. neu/dpa

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.