Überregionales : Jeder Vierte glaubt: BER eröffnet nie

Schönefeld - Außerhalb der Hauptstadtregion glaubt kaum noch jemand daran, dass der BER im Jahr 2018 öffnen kann. Das ist das Ergebnis einer aktuellen deutschlandweiten Umfrage, die das Hamburger Statistikportal Statista in Kooperation mit dem Meinungsforschungsinstitut YouGov vorgelegt hat. Mehr als zwei Drittel gehen davon aus, dass es 2018 wieder nichts wird. Tatsächlich ist es nach PNN-Recherchen wegen massiven Rückstände auf der Baustelle nicht mehr zu schaffen, den BER 2018 in Betrieb zu nehmen. Vermutlich wird Flughafenkoordinator Engelbert Lütke Daldrup zur Aufsichtsratssitzung am 22. Mai noch keinen neuen Eröffnungstermin nennen können. Angesichts der vielen Verschiebungen macht sich Fatalismus breit: Jeder vierte Umfrageteilnehmer glaubt, dass der BER nie eröffnen wird. mar