Bis zu 37 Grad am Freitag : Weiterhin hohe Temperaturen in Berlin und Brandenburg

Viel Sonne, kaum Wolken und Hitze: So sieht das Wetter in der Hauptstadtregion in den kommenden Tagen aus. Am Samstag kann es zudem Gewitter geben.

Hohe Temperaturen werden in Berlin und Brandenburg in den kommenden Tagen erwartet.
Hohe Temperaturen werden in Berlin und Brandenburg in den kommenden Tagen erwartet.Foto: Fabian Sommer/dpa

"Viel Sonnenschein, trocken und mitunter sehr heiß": So sieht die Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) für Berlin und Brandenburg für Donnerstag aus.

Demnach werden Temperaturen zwischen 31 und 36 Grad und Sonne satt erwartet. In der Nacht zu Freitag liegen die bei Tiefstwerte 20 bis 16 Grad, es bleibt niederschlagsfrei.

Auch der Freitag reihe sich mit viel Sonne, kaum Wolken und Temperaturen von 32 bis 37 Grad in die Serie warmer Tage ein, wie der DWD mitteilt.

In der Nacht zum Sonnabend werde es dann gering bewölkt bis klar und weiterhin niederschlagsfrei. Die Tiefstwerte liegen dann zwischen 21 und 17 Grad.

Bei weiterhin hohen Temperaturen zwischen 33 und 37 Grad könne es am Samstag im Tagesverlauf zu örtlichen Gewittern mit Starkregen und Hagel kommen. Nahe der Gewitter müsse auch mit Sturmböen gerechnet werden. (dpa,Tsp)