Überregionales : Digital-Institut als Schub für die Region

Potsdam/Berlin - Den Startschuss für das Deutsche Internet-Institut am Donnerstag in Berlin nannte Brandenburgs Forschungsministerin Martina Münch (SPD) einen „bedeutenden Schub“ für die Wissenschaftsregion Berlin-Brandenburg. In einem bundesweiten Wettbewerb hatte sich ein Konsortium aus fünf Hochschulen und zwei Forschungseinrichtungen aus Berlin und Brandenburg durchgesetzt, darunter auch die Universität Potsdam. Nach der Gründung der „Digital Engineering Fakultät“ an der Universität Potsdam im April bekomme die Region in diesem Jahr bereits die zweite bedeutende neue Forschungseinrichtung zu zentralen Fragen der Digitalisierung, so Münch. Die positive Entscheidung für das Konsortium unterstreiche das Potenzial aller beteiligten Partner und sei eine Bestätigung für die richtigen Weichenstellungen an der Uni Potsdam. Kix

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.