Überregionales : CDU und FDP verhandeln über NRW-Koalition

Düsseldorf - CDU und FDP wollen in Nordrhein-Westfalen über die Bildung einer schwarz-gelben Koalition verhandeln. Das teilten die Landeschefs Armin Laschet (CDU) und Christian Lindner (FDP) am Freitag in Düsseldorf mit. Beide wollen den Landesvorständen ihrer Parteien am Montag eine entsprechende Empfehlung machen. Die Koalitionsverhandlungen sollen am Tag drauf beginnen. Bei der Landtagswahl am vergangenen Sonntag hatte die bisherige rot-grüne Koalition ihre Mehrheit verloren. Die CDU wurde stärkste Kraft und kommt mit der FDP zusammen auf eine Stimme Mehrheit im Landtag. Die SPD will den bisherigen Landesverkehrsminister Michael Groschek zum neuen Parteichef machen. Hannelore Kraft war unmittelbar nach ihrer Niederlage vom Vorsitz zurückgetreten. dpa

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.