• Beitrittsstatus für Moldau und Ukraine: Kreml sieht mögliche EU-Erweiterung gegen Russland gerichtet
Live

Beitrittsstatus für Moldau und Ukraine : Kreml sieht mögliche EU-Erweiterung gegen Russland gerichtet

US-Außenminister verspricht Hilfe für Ukraine "solange wie nötig" + Teile der Großstadt Lyssytschansk laut Russland blockiert + Der Newsblog.

Nathalie Trappe Julia Bernewasser
Demonstranten, die die Ukraine unterstützen, stehen mit Schildern und EU-Fahnen während einer Demonstration vor dem EU-Gipfel.
Demonstranten, die die Ukraine unterstützen, stehen mit Schildern und EU-Fahnen während einer Demonstration vor dem EU-Gipfel.Foto: Olivier Matthys/AP/dpa

Seit mehr als 100 Tagen verteidigt sich die Ukraine gegen Angriffe Russlands. Nachdem Putins Armee in vielen Teilen des Nachbarlandes zurückgedrängt wurde, konzentriert sich der Kampf nun auf den Donbass in der Ostukraine. (mehr im Newsblog unten)

Hinweis: Vor allem Angaben der Regierungen, Armeen und Bilder und Videos aus der Region lassen sich kaum endgültig verifizieren. Wir geben sie dennoch mit einem entsprechenden Hinweis wieder, um einen möglichst detaillierten Blick auf die aktuellen Ereignisse in der Ukraine zu vermitteln.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.