Trotz dramatischer Corona-Lage : Nordkorea antwortet nicht auf Impfstoff-Angebot der USA

Inzidenz in Deutschland sinkt auf 342 – RKI registriert 42.375 Neuinfektionen + US-Abschieberegel „Title 42“ bleibt vorerst in Kraft + Der Newsblog.

Christoph Rieke
Soldaten der Koreanischen Volksarmee liefern Medikamente an eine Apotheke in Pjöngjang.
Soldaten der Koreanischen Volksarmee liefern Medikamente an eine Apotheke in Pjöngjang.Foto: dpa/Joseon Tongsinsa/KCNA

Die USA haben nach Darstellung von Präsident Joe Biden Nordkorea Impfstoff im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie angeboten. "Wir haben keine Antwort erhalten", sagte Biden am Samstag während eines Besuchs in Südkorea (mehr im Newsblog).

Mehr zur Corona-Pandemie: