VerkehrFoto: Andreas Klaer

Verkehr

Größtmögliche Mobilität und trotzdem eine hohe Lebensqualität: Die Frage, wie sich in Potsdam der Verkehr der Zukunft gestalten lässt, ist eine der zentralen Aufgaben für Politik und Verwaltung. Dabei gilt es, sowohl den vielen Pendlern der Region, als auch den Potsdamern gerecht zu werden.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Verkehr
  • 14.11.2018 10:41 UhrEs ist der erste in ganz DeutschlandStart-up aus Potsdam entwickelt Solarradweg

    Bei Köln wurde der erste Solarradweg Deutschlands eröffnet, auf dem Strom erzeugt wird und im Winter Eis abgetaut wird. Entwickelt wurde das Projekt von einem Potsdamer Start-up. Von Katharina Wiechers mehr

    Zur Eröffnung unternahm Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) gemeinsam mit Firmengründer Donald Müller-Judex (links) eine Testfahrt.
  • 13.11.2018 17:26 UhrVerkehr in PotsdamTrotz Ferien dicke Luft in der Zeppelinstraße

    Der Grenzwert für Stickstoffdioxid in der Zeppelinstraße wurde im Oktober knapp eingehalten. Dafür ist die Luft in einer weiteren viel befahrenen Straße erstmals wieder schmutziger. Von Marco Zschieck mehr

    In der Zeppelinstraße lag die Stickstoffdioxid-Belastung im Oktober nur knapp unter dem Grenzwert.
  • 13.11.2018 10:37 UhrVerkehr in Berlin und BrandenburgS-Bahn so pünktlich wie selten

    Die allermeisten S-Bahnen in Berlin fuhren im September sehr pünktlich. Die S7 von und nach Potsdam auch - meistens. Von Jörn Hasselmann mehr

    Auf der nach Potsdam führenden S-Bahnlinie 7 waren im September nur 94,1 Prozent der Züge pünktlich.
  • 13.11.2018 00:00 UhrPotsdam Polizei erwischt viele Fahrradlicht-Muffel

    Bei Kontrollen in Potsdam stellte die Polizei viele Mängel bei der Fahrradbeleuchtung fest. Nun will sie die Kontrollen ausweiten. Von Henri Kramer mehr

    Anfang November wurden Radfahrer auf der Hegelallee Potsdam bei der Aktion „FahrRad-Licht“ auf ihr Licht angesprochen.