VerkehrFoto: Andreas Klaer

Verkehr

Größtmögliche Mobilität und trotzdem eine hohe Lebensqualität: Die Frage, wie sich in Potsdam der Verkehr der Zukunft gestalten lässt, ist eine der zentralen Aufgaben für Politik und Verwaltung. Dabei gilt es, sowohl den vielen Pendlern der Region, als auch den Potsdamern gerecht zu werden.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Verkehr
  • 10.03.2020 10:04 UhrVerkehrschaos im Potsdamer NordenGespräche mit Berlin-Spandau

    Mit dem neuen Stadtteil Krampnitz droht, so Befürchtungen von Anwohnern, Potsdam ein Verkehrschaos. Das hat auch die Stadt erkannt und orientiert sich jetzt Richtung Spandau.  Von Marco Zschieck mehr

    Kreuzung der Bundesstraße 2 zum Ritterfelddamm: Hier soll einem Verkehrsinfarkt vorgebeugt werden. 
  • 10.03.2020 06:00 UhrBahn erneuert Strecke bei GeltowBiberabwehr am Bahndamm

    Biber haben den Geltower Bahndamm unterhöhlt. Der wird nun für 1,8 Millionen Euro nagersicher wieder aufgebaut. Von Enrico Bellin mehr

    Die Biber vom Petzinsee müssen umziehen. Im Damm sollen sie nicht mehr bauen.
  • 03.03.2020 19:39 UhrBewerbung beim BundesverkehrsministeriumPotsdam strebt Jahreskarte für 365 Euro an

    Ein Jahresticket Potsdam ABC für 365 Euro - das wollen die Stadt und der Landkreis Potsdam-Mittelmark. Beide Kommunen bewerben sich als Modellregion beim Bund. Von Marco Zschieck mehr

    Potsdam will gemeinsam mit Potsdam-Mittelmark ein 365-Euro-Jahresticket für Tram, Bus und Bahn.
  • 03.03.2020 14:31 UhrAuswirkungen von Krampnitz-AusbauAngst vor dem Dauerstau im Norden Potsdams

    In Groß Glienicke befürchtet man durch die Entwicklung von Krampnitz den Verkehrskollaps im Norden. Von Marco Zschieck mehr

    Großes Interesse. Rund 80 Groß Glienicker waren am Montagabend bei der Bürgerversammlung zum Thema Krampnitz.
  • 03.03.2020 08:56 UhrAndere WegeMehrere Buslinien werden umgeleitet

    Diverse Baustellen in Potsdam haben ab dem 9. März einige Auswirkungen auf den Busverkehr in Potsdam. Von Marco Zschieck mehr

    Einige Linien werden ab dem 9. März auf Umwegen durch Potsdam fahren.
  • 02.03.2020 16:42 UhrFür schnelles Ende der Stammbahn-PrüfungVerband fordert Regionalzüge nach Kleinmachnow

    Seit 2017 werden Varianten für einen Wiederaufbau der Stammbahn geprüft. Der Bahnkundenverband fordert ein schnelles Ende und Regionalzüge auf der Strecke. Von Enrico Bellin mehr

    Neben dem S-Bahnhof Steglitz liegen noch die Gleise der Stammbahn, auf denen bis 1945 Züge nach Potsdam fuhren.
  • 27.02.2020 07:08 UhrRegional- und S-Bahn am WochenendeKein Zug vom Potsdamer Hauptbahnhof nach Berlin

    Schlechte Nachrichten für Bahnreisende: Am Wochenende halten am Potsdamer Hauptbahnhof weder S-Bahnen noch Regionalzüge. Von Marco Zschieck mehr

    Am Wochenende fahren weder S-Bahnen noch Regionalzügen vom Potsdamer Hauptbahnhof in Richtung Berlin.
  • 26.02.2020 08:07 UhrViP-Kontrolleure in Potsdam in der Kritik„Das spottet jeder Beschreibung“

    Nach einem Bericht über harsches Agieren eines Ticket-Kontrolleurs in der Tram gegenüber Kindern schildern weitere Fahrgäste ähnliche Fälle. Der Verkehrsbetrieb will die Vorwürfe nun prüfen. Von Henri Kramer mehr

    Zum Agieren der Kontrolleure des städtischen Unternehmens gibt es neue Vorwürfe.
  • 26.02.2020 08:02 UhrKommentarKein Freifahrtsschein für rüde Kontrolleure

    Der Verkehrsbetrieb muss die Vorwürfe gegen seine Kontrolleure ernsthaft aufarbeiten - auch im Sinne eines funktionierenden öffentlichen Nahverkehrs. Von Henri Kramer mehr

    PNN-Redakteur Henri Kramer.
  • 24.02.2020 06:03 UhrVerkehr in PotsdamBaustellen und Staustellen auf einen Blick

    Der Überblick über das Baustellengeschehen in der Stadt und darüber, wo Autofahrer, Radler und Fußgänger mit Einschränkungen rechnen müssen. Von Jana Haase mehr

    In Potsdam wird es heute nur an wenigen Stellen so richtig eng. Staugefahr gibt es vor allem auf der L40.
  • 21.02.2020 15:42 UhrUnfallbilanz 2019Weniger Verkehrstote in Brandenburg

    Die Zahl der tödlichen Unfälle ist zurückgegangen. Aber sind die märkischen Straßen damit tatsächlich sicherer geworden? Jetzt wurde die Bilanz für 2019 vorgestellt. Von Marion Kaufmann mehr

    Die Zahl der tödlichen Verkehrsunfälle in Brandenburg ist 2019 zurückgegangen.
  • 20.02.2020 18:48 UhrNeuer Plan für Nahverkehr in PotsdamTram soll auch nachts fahren

    Neue Strecken, neue Fahrzeuge und ein erweitertes Angebot: Potsdams neuer Nahverkehrsplan nennt ehrgeizige Ziele. Nach mehr als 20 Jahren sollen auch nachts wieder Straßenbahnen fahren. mehr

    Die Straßenbahnlinie 96 soll künftig wieder an Wochenenden auch nachts durch Potsdam fahren. 
  • 20.02.2020 00:00 UhrKeine grüne Welle in Bad Belzig

    In der Kreisstadt Bad Belzig gibt es eine Debatte um die Einrichtung einer so genannten Grünen Welle. Geht nicht, sagt die Verwaltung - und nennt einen guten Grund. Von Enrico Bellin mehr

    In Bad Belzig müssen Autofahrer auf die sogenannte grüne Welle verzichen - es gibt nur eine Ampel.
  • 19.02.2020 18:06 UhrFührerschein gegen Monatskarte tauschenKlimaktivisten machen Vorschlag zum "Autofasten"

    Kostenlosen Nahverkehr wünschen sich die Klimaaktivisten von „Potsdam autofrei“ zu Ostern. Und sie machen einen konkreten Vorschlag: Eine Monatskarte für die Abgabe des Führerscheins. Von Christoph Kluge mehr

    Fahrrad statt Auto. Im vergangenen Jahr demonstrierten etwa 200 Potsdamer in der Feuerbachstraße für ein anderes Verkehrskonzept. Nun soll der Verkehrsbetrieb Autofahrern beim Umstieg helfen.
  • 19.02.2020 06:49 UhrVerkehr in Potsdam-WestDatenmängel bei Zeppelinstraßen-Test

    Die umstrittene Einengung der Zeppelinstraße sollte eigentlich untersucht werden. Doch seit zwei Jahren wurden weder Autos noch Fahrgäste von Bussen und Trams gezählt - und es ist auch nicht geplant.  Von Marco Zschieck mehr

    An der Messstelle in der Zeppelinstraße ist die Luft sauberer als früher. Foto: Ottmar Winter PNN
  • 13.02.2020 08:14 UhrDoppelspitze beim ViPPotsdamer Verkehrsbetrieb hat neue Führung

    Die komplizierte Suche nach einer neuen Leitung für die Potsdamer Verkehrsbetriebe ist beendet. Der Chef einer DB-Tochter und eine Branchenkennerin aus Baden-Württemberg bilden die neue Spitze. Von Henri Kramer mehr

    Potsdamer Verkehrsbetrieb hat neue Führung