Lesen Sie mehr zum Thema Universität Potsdam

  • 17.10.2018 13:26 UhrBig Data in der MedizinDatenflut, die Leben rettet

    Der Potsdamer HPI-Forscher Matthieu Schapranow spricht im PNN-Interview über maßgeschneiderte Medizin durch Big Data, gezielte Prävention, erfolgreiche Therapien und den Umgang mit sehr sensiblen Daten. Von Jan Kixmüller mehr

    Maßgeschneidert. Der Abgleich von Patientendaten kann die Therapie entscheidend optimieren.
  • 15.10.2018 16:11 UhrNeues Semester an der Uni Potsdam"Allzeithoch": Uni Potsdam so gefragt wie nie

    Rund 4500 Studierende haben an der Universität Potsdam in dieser Woche ihr Studium aufgenommen. Das sind bereits 400 mehr als im Vorjahr. In den kommenden Jahren will die Hochschule  noch um bis zu 3000 Studienplätze wachsen. Von Jan Kixmüller mehr

    Beliebt bei Studierenden. Die Universität Potsdam hat aktuell über 20.000 Studierende - in den kommenden Jahren sollen noch einmal rund 3000 hinzukommen. 
  • 11.10.2018 15:16 UhrSemesterstart in PotsdamJetzt geht's los

    Überraschungen, Spaß und deutsches Bier: Was Potsdams Erstsemester vom Studium in der Stadt erwarten. Interviews mit acht von rund 5200 Studienanfängern der staatlichen Hochschulen. Von Jan Kixmüller, Helena Davenport mehr

    Carina Zidan, 25.
  • 05.10.2018 18:07 UhrPNN-Interview: Frühkindliche Bildung"Zentral ist, dass man feinfühlig ist"

    Sozialwissenschaftlerin Frauke Hildebrandt über Qualitätsstandards in Kitas und überforderte Erzieher Von Helena Davenport mehr

    Interaktion. Sensibel müssen Erzieher sein, um auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen zu können.
  • 26.09.2018 18:17 UhrSteigende Hochschulmittel in BrandenburgGeldsegen für die Hochschulen

    Die Zuwendungen des Landes Brandenburg für die Hochschulen steigen in den kommenden zwei Jahren über ein Drittel.  Von Jan Kixmüller mehr

    Aufwuchs. Die Hochschulen des Landes - hier das Hasso Plattner Institut an der Universität Potsdam - werden vom Land ab kommendem Jahr stärker als bisher gefördert.  |
  • 26.09.2018 13:39 UhrPotsdamer Wissenschaftler verstorbenDer Wissenschaftskommunikator

    Am 7. September ist der Potsdamer Astrophysiker Hans Oleak verstorben. Ein Leben voller Erkenntnis und Engagement. Von Holger Catenhusen mehr

    Integrierende Persönlichkeit. Im Zentralinstitut für Astrophysik habe Hans Oleak so manche Aktivitäten von Kollegen gedeckt, erinnert sich ein ehemaliger Mitarbeiter des Physikers.
  • 19.09.2018 12:56 UhrTauwetter am Nordpol„Das ist dramatisch“

    Der Nordpol könnte schon 2030 eisfrei sein und für die Eisbären sieht es schlechter aus als gedacht. Polarforscher Guido Grosse aus Potsdam erklärt im Interview, was in der Arktis wirklich los ist. Von Jan Kixmüller mehr

    Auf verlorenem Posten. Polarforscher hatten für die vom Eisrückgang bedrohten Eisbären mögliche Schutzgebiete nördlich von Grönland gefunden. Doch völlig unerwartet wurde auch dort das dicke Meereis nun von warmem Atlantikwasser aufgetaut.
  • 14.09.2018 12:13 UhrGravitationswellen lüften Geheimnisse des Universums „Völlig surreal anmutende Objekte“

    Die Messung der ersten Gravitationswellen gab Wissenschaftlern vollkommen neue Einblicke ins Universum. Der Potsdamer Physiker Harald Pfeiffer vom Albert-Einstein-Institut über Schwarze Löcher, neue Antworten zur Weltformel und Einflüsse von höheren Dimensionen. Von Jan Kixmüller mehr

    Monsterhochzeit. Die Kollision von zwei Schwarzen Löchern hatte die Gravitationswelle ausgelöst, die vor drei Jahren mit dem US-amerikanischen Ligo-Detektor als erste ihrer Art gemessen wurde. 
  • 13.09.2018 14:51 UhrPotsdamer Forscher sehen Verbindung zu KlimawandelGefährlicher als Hurrikan "Florence": Taifun "Mangkhut" bedroht Philippinen

    Ein extrem starker Tropensturm bedroht am Wochenende das Leben von Millionen Menschen auf den Philippinen. Der Klimawandel macht solche Stürme noch gefährlicher, sagen Potsdamer Forscher. Von Jan Kixmüller mehr

    Hurrikan Florence aus dem All von Bord der Raumstation ISS gesehen.
  • 12.09.2018 10:12 UhrPotsdamer Forscher verstorbenAstrophysiker Hans Oleak gestorben

    Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) trauer um ehemaligen Bereichsleiter.  Von Jan Kixmüller mehr

    Hans Oleak
  • 10.09.2018 20:28 UhrBrandenburg baut Hochschulen ausBis zu 5000 neue Studienplätze

    Wachstumsschub für Hochschulen: Die Zahl der derzeit 48 000 Studierenden in Brandenburg soll deutlich steigen. Für Fachhochschulen plant das Land eine Millionenförderung. Von Jan Kixmüller mehr

    Foto: Uni Potsdam Promo
  • 05.09.2018 15:11 UhrPotsdamer Botaniker entdeckt seltene PflanzeRettung in letzter Minute

    Ein Botaniker der Uni Potsdam rettet auf einer Insel im Indischen Ozean letzte Exemplare einer seltenen Aloen-Art vor dem Aussterben. Die Pflanze hat offenbar heilende Wirkung. Von Jan Kixmüller mehr

    Die Aloe Pembana auf der Insel Pemba.
  • 03.09.2018 17:17 UhrDigital Fakultät PotsdamRenommierter Neuzugang an Digital-Fakultät

    Christoph Lippert vom Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin Berlin wechselt an die Digital-Engineering-Fakultät der Universität Potsdam. Von Jan Kixmüller mehr

    Digitale Fakultät von HPI und Universität erhält Neuzugang. Foto: Sebastian Gabsch
  • 23.08.2018 16:37 UhrJugendstudie vorgestelltJugendliche in Brandenburg wieder empfänglicher für Rechtsextremismus

    Jugendliche in Brandenburg sind laut einer Studie erstmals seit langem wieder anfälliger für Rassismus. 23 Prozent der 12- bis 14-Jährigen stimmen demnach rechtsextremen Einstellungen zu. Auch Antisemitismus ist unter den Jugendlichen verbreitet. Von Marion Kaufmann mehr

    Jugendliche sitzen in den letzten Sonnenstrahlen am Tiergarten. 
  • 08.08.2018 02:00 UhrAusbau der Universität PotsdamUni Potsdam wächst um ein Drittel

    Bis zum Jahr 2020 bekommt Brandenburgs größte Hochschule knapp 3500 Studierende und Mitarbeiter hinzu, darunter auch 60 neue Professuren. Das ist auch bundesweit gesehen eine ungewöhnliche Expansion. Von Jan Kixmüller mehr

    Die Universität Potsdam hat zwei begehrte Forschungsförderungen eingespielt.
  • 04.07.2018 02:00 UhrStudentin klagt gegen Uni PotsdamRückmeldegebühr erneut vor Gericht

    Eine ehemalige Studentin klagt gegen die Uni Potsdam, um die verfassungswidrigen Rückmeldegebühren zurückzubekommen. Anwalt erwartet Klagewelle in ganz Brandenburg. Von Erik Wenk mehr

    Kein Pappenstiel. Manch ein Studierender fordert über 800 Euro zurück.
  • 07.06.2018 17:45 UhrBestnote für Universität PotsdamSpitzenplatz für Uni Potsdam

    Die Universität Potsdam ist in einem wichtigen Hochschulranking erneut auf einem Spitzenplatz gelandet. Die größte Hochschule Brandenburgs hat im „Times Higher Education“-Ranking (THE) der Universitäten unter 50 Jahren einen Spitzenplatz erzielt. Von Jan Kixmüller mehr

    Die Universität Potsdam im Neuen Palais.
  • 23.05.2018 02:00 UhrAbsolventen der Universität PotsdamWenn Kinder mit der Ernte nach Hause kommen

    Mehr als 20 000 junge Menschen studieren an der Universität Potsdam. Was einige von ihnen nach dem Abschluss machen, stellen die PNN in einer Serie in Kooperation mit der Universität vor: Die Uni-Absolventin Julia Krebs gehört zum Gründungsteam des Babelsberger Bildungsvereins GemüseAckerdemie. Von Corinna Micha mehr

    Gutes Konzept. Julia Krebs bringt Schülern die Natur näher.
  • 09.05.2018 02:00 UhrVor allem Informatik und Mathematik vorne dabeiPotsdam bei CHE-Ranking gut bewertet

    Von Jan Kixmüller mehr

  • 02.05.2018 02:00 UhrZweiter Seniorprofessor der Uni Potsdam

    mehr

    Zweiter Seniorprofessor der Uni Potsdam
Vielerorts gilt in Brandenburg nun die 2G-Regel.

Brandenburg hat die Corona-Regeln nochmals verschärft - was jetzt im Land gilt.

Corona-Regeln in Brandenburg

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Wir bringen die besten Angebote direkt zu Ihnen nach Hause. Entdecken Sie jetzt aktuelle Prospekte!

Jetzt entdecken