Universität PotsdamFoto: Andreas Klaer

Universität Potsdam

Die Universität Potsdam hat sich seit ihrer Neugründung 1991 zur größten Hochschule in Brandenburg entwickelt. Aktuell sind rund 20.000 Studierende eingeschrieben, knapp 270 Professorinnen und Professoren lehren und forschen. Neueste Entwicklungen und aktuelle Projekte finden Sie hier.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Universität Potsdam
  • 22.03.2020 14:27 UhrMan lebt einfach von Tag zu TagPotsdamer Studentin über ihr Leben in Italien

    Die Potsdamer Studentin Carla Magnanimo ist derzeit zum Austauschsemester in Turin. Die Stadt liegt in Norditalien, das gegenwärtig von der Corona-Epidemie besonders schwer betroffen ist. Von Jan Kixmüller mehr

    Carla Magnanimo geht nur vermummt auf die Straße.
  • 18.03.2020 19:26 UhrCoronakriseBrandenburgs Hochschulen bleiben zu

    UpdateAuch die märkischen Hochschulen sind vom Kampf gegen das Coronavirus betroffen: Semesterstart verschoben, Veranstaltungen gestrichen, Abgabefristen verlängert. Von Jan Kixmüller mehr

    Auch der Campus Neues Palais der Universität Potsdam ist wie leergefegt.
  • 18.03.2020 17:43 UhrCoronakriseErneut Rückschlag für Polarforscher

    Wichtige Messflüge mussten nun wegen Coronakrise gestoppt werden, die Nordpolexpedition des Forschungsschiffs "Polarstern" läuft aber weiter. Von Jan Kixmüller mehr

    Markus Rex wartet auf den Flug zur „Polarstern“.
  • 11.03.2020 15:41 UhrForschung im ewigen EisCoronavirus bremst Potsdamer Polarforscher aus

    Der Potsdamer Forscher Markus Rex sollte nun auf die „Polarstern“ am Nordpol zurückkehren, wegen eines Corona-Falls verzögert sich allerdings die Abreise. Von Jan Kixmüller mehr

    Die Polarstern im ewigen Eis. 
  • 26.02.2020 12:33 UhrDigitalisierungLieber nach vorne schauen

    Der SAP-Stiftungslehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Digitalisierung an der Universität Potsdam wird neu besetzt. Stiftungsprofessor Key Pousttchi musste gehen. Jetzt ist der IT-Experte in der freien Wirtschaft tätig. Von Christoph Kluge mehr

    Key Pousttchi ist bekannt dafür, dass er die Dinge beim Namen benennt.
  • 26.02.2020 11:23 UhrCoronavirusHilfe gegen Coronavirus aus Potsdam

    UpdateDas Potsdamer Hasso-Plattner-Institut unterstützt die Weltgesundheitsbehörde WHO mit mittlerweile fünf Online-Kursen. Die Zahl der Nutzer steigt täglich. Von Richard Rabensaat mehr

    Blick in die Daten. Die Digitalisierung soll helfen, das Coronavirus zu bekämpfen. 
  • 26.02.2020 08:38 UhrVerhaltensbiologieTiere erobern die Städte

    Eine Verhaltensbiologin der Universität Potsdam hat herausgefunden, dass es Landkaninchen zunehmend in die Städte zieht. Sie weiß auch, warum.  Von Jan Kixmüller mehr

    Großstädter. Ein Kaninchen im Park am Berliner Marx-Engels-Forum.
  • 19.02.2020 07:33 UhrPotsdamer Experte warnt vor Rechtsterrorismus „Wir haben einen neuen Typus von Täter“

    Der Potsdamer Politologe Gideon Botsch im Interview über die Gefahr des Rechtsterrorismus, den Wahl-Eklat von Thüringen und eine rechtsextrem dominierte AfD . Von Jan Kixmüller mehr

    Rechte Demonstranten in Chemnitz. 
  • 12.02.2020 15:03 UhrKongresspreis PotsdamWünschenswerte Zukunftsszenarien

    Für den Potsdamer Kongresspreis 2019 wurden vor allem Formate nominiert, die sich mit Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit befassen. PNN verlosen Freikarten für die Preisverleihung. Von Jan Kixmüller mehr

    Wie man die Umweltkatastrophe durch die Plastikverschmutzung der Weltmeere in den Griff bekommen kann, überlegen mittlerweile auch künstlerische Forscher der Filmuniversität Babelsberg.
  • 09.02.2020 13:04 UhrOsteuropa-Forschung an der Uni Potsdam„Eine existenzielle Bedrohung für die Demokratie“

    Alexander Wöll von der Universität Potsdam möchte im Land Brandenburg die Osteuropa-Forschung stärken. Und damit einen Beitrag zur Rettung der Demokratie leisten. Von Christoph Kluge mehr

    Russische Kriegsschiffe werden von Russland-freundlichen Kräften im Hafen von Sewastopol auf der Krim mit Flaggen empfangen.
  • 05.02.2020 11:02 UhrPotsdamer Klimarat Vertreter von „Fridays for Future“ dürfen mitreden

    Acht neue Mitglieder wurden in den Klimarat berufen. Zu den Sitzungen werden auch Vertreter der „Fridays for Future“-Bewegung eingeladen. Von Birte Förster mehr

    Ende November hatte die "Fridays for Future"-Bewegung zu einer Demo in Potsdam aufgerufen.
  • 29.01.2020 06:33 UhrKlimaforschungGünstiger mit Klimaschutz

    Potsdamer Klimaforscher haben die Kosten des Klimaschutzes mit denen des Klimawandels verglichen. Geld sei kein Argument gegen Klimaschutz, so eines ihrer Ergebnisse. Von Jan Kixmüller mehr

    Für Klimaschutz werden auch Geschwindigkeitsbegrenzungen diskutiert.
  • 23.01.2020 06:08 UhrVegan und gutMensa am Griebnitzsee ausgezeichnet

    Die Tierschutzorganisation Peta zeichnet Mensen in Deutschland für ihr veganes Angebot aus. Auch die Mensa am Griebnitzsee ist dabei - mit einem Manko.   Von Birte Förster, Lisa Habermann mehr

    Mensa am Griebnitzsee ausgezeichnet
  • 19.01.2020 08:49 UhrMit der "Polarstern" in der ArktisNoch 289 Kilometer bis zum Nordpol

    Polarexpedition "Mosaic": Seit Oktober driften die Forscher durchs Polarmeer. Geleitet wird die größte Arktisexpedition aller Zeiten von einem Potsdamer Forscher. Jetzt war Schichtwechsel. Von Jan Kixmüller mehr

    Auf den Weg gebracht. Ein russischer Eisbrecher (r.) brachte die „Polarstern“ im Oktober zu ihrer Scholle.
  • 15.01.2020 11:23 UhrProtest gegen AfD-AbgeordneteKontroverse zum Neujahrsempfang

    Studierende der Uni Potsdam wollen AfD-Abgeordnete ausschließen. Uni-Präsident Oliver Günther setzt hingegen auf Streitkultur und das Recht auf freie Rede an der Hochschule.   Von Jan Kixmüller mehr

    Protest. Studierende protestierten bereits zum Neujahrsempfang 2018 gegen die Einladung von AfD-Abgeordneten.
  • 08.01.2020 06:12 UhrPflanze des MonatsWenn selbst Feuerbäume leiden

    Australiens Grasbäume sind eigentlich feuerfest. Doch bei dem gegenwärtigen Ausmaß der Buschfeuer sind selbst sie in Gefahr.   Von Michael Burkart mehr

    Schon seit Oktober 2019 wüten die Buschbrände in Australien. 

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch