Lesen Sie mehr zum Thema Theater

  • 03.11.2018 12:59 UhrEine Bürgerbühne für Potsdam„Theater ist ein Ort der Teilhabe“

    Wie will das Theater neues Publikum erreichen? Und wie steht es um den Nachwuchs? Die Theaterpädagogen Manuela Gerlach und Michael Böhnisch im Gespräch über die Märchenzeit, neue Themen im Jungen Theater und die geplante Bürgerbühne. Von Heidi Jäger mehr

    Ums Mitgestalten geht es in der Bürgerbühne - so wie in dem Kinderstück „Haus Blaues Wunder“ .
  • 03.11.2018 11:00 UhrFestivalzeit bei Unidram PotsdamSchadenfreude, schönste Freude

    Das internationale Festival Unidram Potsdam setzt am dritten Tag seiner Jubiläumsausgabe vor allem auf Oberflächen und visuelle Effekte. Von Astrid Priebs-Tröger mehr

    Wrestling der Geschlechter
  • 02.11.2018 12:30 UhrTheaterfestival UnidramFressen und Gefressenwerden

    Potsdams Theaterfestival Unidram polarisiert am zweiten Festivaltag mit packender politischer Persiflage von Ariel Doron und dem poetischen Tamtam-Objekttheater aus den Niederlanden. Von Astrid Priebs-Tröger mehr

    Polarisiert. Die Puppentheaterperformance „Besuchszeit vorbei“  lässt niemanden unberührt.
  • 01.11.2018 17:49 UhrZwei Schauspieler verlassen das Hans Otto TheaterWenn die erste Liga ruft

    Moritz von Treuenfels und Jonas Götzinger sind seit 2016 am Hans Otto Theater engagiert. Zum Ende der aktuellen Spielzeit verlassen die beiden Schauspieler nun Potsdam. Von Lena Schneider mehr

    Moritz von Treuenfels im Gespräch mit Lea Rosh, der damaligen Vorsitzenden des Förderkreises vom Hans Otto Theater.
  • 01.11.2018 14:15 UhrTheaterfestival UnidramVerhackstückte Herzensangelegenheit

    Persiflage statt Romanze: Akhe eröffnet mit „Mr. Carmen“ die 25. Ausgabe des Potsdamer Theaterfestivals Unidram. Von Heidi Jäger mehr

    Materialschlacht mit Akhe
  • 29.10.2018 15:23 UhrDie Kulturredaktion der PNN empfiehlt25 Jahre Unidram, Familie Brasch und „Filmorchester meets Filmuni"

    Diese Woche steht ganz im Zeichen des Unidram-Theaterfestivals. Es gibt darüber hinaus noch weitere kulturelle Highlights in Potsdam. Von Lena Schneider mehr

    Potsdam feiert 25 Jahre Unidram.
  • 28.10.2018 14:15 UhrOthello-Premiere in PotsdamMann dumm, Frau tot

    Am Samstagabend hatte Mario Holetzecks Inszenierung von „Othello“ am Hans Otto Theater Premiere. Trotz vielversprechenden Ansatzes: Die Übernahme aus Neuss macht es sich zu leicht. Herausgekommen ist ein Unterhaltungsabend, der gerne Tragödie wäre. Von Lena Schneider mehr

    Andreas Spaniol als "Othello" von William Shakespeare. 
  • 27.10.2018 14:30 UhrInterview zu 25 Jahren Theaterfestival Unidram in Potsdam„Dass es uns heute so gibt, ist ein Wunder“

    Das Potsdamer Theaterfestival Unidram wird 25 Jahre alt. Wie ging es los, wo steht es heute? Ein Jubiläumsgespräch mit den drei Gründern. Von Lena Schneider mehr

    Heute und Vorgestern. In der 25. Ausgabe des Festivals Unidram ist auch die russische Gruppe Akhe dabei.
  • 27.10.2018 14:00 UhrPotsdam-Premiere von „europa verteidigen“ im HOTTheater mit Schlussappell

    Konstantin Küsperts „europa verteidigen“ feierte Premiere in der Reithalle des Hans Otto Theaters. Das Stück schlängelte sich mit großartigen Darstellern revuehaft durch den Abend.  Von Lena Schneider mehr

    Preußenfarce. Tina Schorcht und Amal Keller in „europa verteidigen“. Foto: Th. M. Jauk
  • 25.10.2018 13:10 UhrGeschlechtergerechtigkeit im Theater„Karrieren von Frauen müssen auf den großen Bühnen stattfinden"“

    Angelika Zacek feiert heute mit Konstantin Küsperts „Europa verteidigen“ in der Potsdamer Reithalle Premiere. Hier spricht die Regisseurin über ihre zweite Leidenschaft: den Kampf für eine Frauenquote am Theater. Von Astrid Priebs-Tröger mehr

    Angelika Zacek ist für einen Perspektivwechsel. Mit „Das brennende Aquarium“ zeigte sie 2017 in Cottbus, wie das aussehen kann.
  • 25.10.2018 11:37 UhrShakespeare-Premiere am HOTOthello zu Besuch aus Neuss

    Nach einer Romanadaption, einem Brecht-Stück und zeitgenössischen Texten wird der Spielzeitauftakt von Bettina Jahnke mit einem Klassiker jetzt rund. „Othello“ ist eine Übernahme aus Neuss. Am Samstag ist Potsdam-Premiere. Von Lena Schneider mehr

    Andreas Spaniol kam mit Bettina Jahnke aus Neuss nach Potsdam. Dort spielte er den Othello - und jetzt auch am Hans Otto Theater.
  • 22.10.2018 09:23 UhrPremiere des Poetenpack im Palais LichtenauFütterung der Raubtiere im Käfig der Liebe

    Je grober, desto wirkungsvoller? Das Potsdamer Poetenpack lud mit „Im Vorzimmer der Liebe“ zur Liebesschlacht im Wartesaal eines Paartherapeuten ein. Wer hier Doppelbödiges oder Zartgestricktes erwartete, wurde enttäuscht. Von Heidi Jäger mehr

    Vorzimmer der Liebe. Das Poetenpack singt im Palais Lichtenau Liebeslieder.
  • 20.10.2018 12:44 Uhr"Occident Express" im Potsdamer Hans Otto TheaterLeben, eine Summe aus Begräbnissen

    Konsequent, hochaktuell, mit einer großen Rita Feldmeier: „Occident Express“ am Hans Otto Theater erzählt mit einfachen Mitteln die Geschichte einer Flucht aus dem Nordirak ins Baltikum. Am Freitagabend war Premiere.   Von Lena Schneider mehr

    Rita Feldmeier in "Occident Express" von Stefano Massini, das am Freitag Premiere hatte.
  • 19.10.2018 16:03 UhrPremiere am Hans Otto TheaterRita Feldmeier ist Haifa

    Der Premierenreigen am Hans Otto Theater geht weiter: Am Freitagabend hat „Occident Express“ Premiere - mit Rita Feldmeier in einer tragenden Rolle. Das Stück ist ein zeitgenössischer, hochaktueller Text über eine Flucht aus dem Nordirak. Von Lena Schneider mehr

    Die Schauspielerin Rita Feldmeier ist seit 1976 am Hans Otto Theater.
  • 19.10.2018 12:30 UhrPotsdams Poetenpack plant Premiere im Palais LichtenauDie Schlacht der Liebeslieder

    Die Potsdamer Theatergruppe Poetenpack hat mit Stücken über die Liebe einige Erfahrung. Mit ihrer neuen Produktion „Vorzimmer der Liebe“ will sie jetzt Beziehungsarbeit im historischen Palais Lichtenau leisten. Von Astrid Priebs-Tröger mehr

    Sangeslustig durch die Krise. Das Potsdamer Poetenpack lädt mit der neuen Premiere ins "Vorzimmer der Liebe".
  • 15.10.2018 16:00 UhrDie Kulturredaktion empfiehltDeutsche Geschichte, Potsdamer Männer und ein Cellist aus England

    Diese Woche steht im Zeichen neuer Literatur: Lutz Seiler und Franziska Hauser lesen in Potsdam. Außerdem wird Potsdams Männerchor sagenhafte 170 Jahre alt, Rita Feldmeier feiert Premiere und Cellist Steven Isserlis gibt seinen Einstand als Artist in Residence der Kammerakademie. Von Heidi Jäger mehr

    Lutz Seiler lebt in Wilhelmshorst und stellt am Donnerstag ein neues Buch in Potsdam vor. 
  • 08.10.2018 17:37 UhrNeustart am Hans Otto TheaterSolange der Trompeter Luft hat

    Brecht als Film Noir? Mit „Der gute Mensch von Sezuan“ in der Regie von Malte Kreutzfeldt hält ein neuer Sound Einzug am Hans Otto Theater: jazzig fesselnd, müde und nimmermüde zugleich. Die vierte Premiere unter der neuen Intendanz ist ein musikalisch starker Abend, der Lust macht auf mehr vom neuen Ensemble. Von Lena Schneider mehr

    Malte Kreutzfeldt inszeniert „Der gute Mensch von Sezuan“ mit Alina Wolff als Shen Te atmosphärisch mit Jazzband. 
  • 08.10.2018 00:00 UhrNeustart am Hans Otto TheaterPrickelnd wie Badesalz

    Am zweiten Premierenwochenende unter der Intendanz von Bettina Jahnke hatte am Samstag auch das erste Kinderstück Premiere: Ingeborg von Zadows „Haus Blaues Wunder“. Das Stück öffnet Gedankenräume - bis hin zu aktuellen politischen Bezügen für Erwachsene. Von Heidi Jäger mehr

    Vielschichtig. Das Stück spielt auch auf europäische Probleme an. 
  • 02.10.2018 11:10 UhrNeue Kooperation des Hans Otto TheatersKostenlos ins Theater?

    Mit einen neuen Kooperation des Hans Otto Theaters  sollen kostenlose Vorstellungen für Potsdamer Studenten ermöglicht werden. Nur die Universität macht noch nicht mit. Von Henri Kramer mehr

    Das Hans Otto Theater will mehr Studenten anlocken.
  • 01.10.2018 12:00 UhrJedermann in St. NikolaiEffektvolles Spektakel

    Die prominent besetzte erste Jedermann-Inszenierung in Potsdam setzt auf schöne Oberflächen und lautstarke Effekte. Von Astrid Priebs-Tröger mehr

    Glaube, Reue, gute Taten. So entkommt Jedermann dem Fegefeuer.

Die Podiumsdiskussion zur Landtagswahl

Erleben Sie die Kandidaten der führenden Parteien hautnah und diskutieren Sie mit!

Wann: Montag, 26. August 2019, Beginn 18.00 Uhr

Wo: IHK Potsdam

Der Eintritt ist frei!

Hier geht es zur Anmeldung

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch