Hans-Otto-Theater Potsdam (klaer)Foto: Andreas Klaer

Theater

Potsdam hat mit dem 2006 neu errichteten Hans Otto Theater nicht nur ein stattliches Stadttheater, sondern verfügt über eine lebendige, ständig wachsende freie Szene. Einmal im Jahr kommen freie Theatermacher aus aller Welt beim Festival Unidram zusammen. Hier finden Sie aktuelle Stückkritiken ebenso wie Porträts von Theatermachern.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Theater
  • 23.05.2021 11:45 UhrPotsdams erste Premieren nach dem LockdownSchluss mit der Theaterabstinenz

    UpdateNeues Globe Theater und Poetenpack läuten mit Open-Air-Premieren das Ende der Theaterauszeit in Potsdam ein. Mit Spiellust und Komik geben sie "Don Quijote" und "An der Arche um Acht". Von Lena Schneider mehr

    Das Potsdamer Poetenpack zeigt auf der Bühne im Q-Hof "An der Arche um acht" für Kinder ab fünf.
  • 22.05.2021 20:15 UhrWas Potsdams Kultur über Pfingsten zu bieten hatReiter, Ritter und Regentrude

    UpdateNeue Kunst aus Potsdam, eine Deutschlandpremiere aus den USA, erste Open-Air-Premieren auch für Kinder: In der wiedererwachenden Kultur Potsdams lässt sich zu Pfingsten einiges erleben. Von Lena Schneider mehr

    Trulee Hall in der Villa Schöningen.
  • 09.05.2021 19:04 UhrLange Nacht der freien TheaterOhne sie wäre die Mark arm dran

    Figurentheater, Masken, Performance, Video, Straßentheater, Tanz – alles made in Brandenburg, gestreamt von vier Bühnen. So gekonnt präsentierten sich die freien Theater trotz Pandemie. Von Lena Schneider mehr

    Eine Gruppe von zwölf: flunker produktionen aus Wahlsdorf zeigten bei der Langen Nacht der Freien Theater "Zeit, du Callboy der Ewigkeit".
  • 04.05.2021 17:57 UhrMinisterin Schüle über Öffnungsszenarien für die Kultur„Öffnung first, Modellprojekte second“

    Kulturministerin Manja Schüle unterstützt Modellversuche für die Kultur in Brandenburg – und will parallel konkrete Öffnungsszenarien entwickeln. Losgehen soll es mit Open-Air-Veranstaltungen. Von Lena Schneider mehr

    Manja Schüle, Brandenburgs Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur.
  • 04.05.2021 17:45 UhrDigitale Projekte aus PotsdamZum Mond und in die Bar

    Zwei Bühnen in der Schiffbauergasse starten neue digitale Initiativen: Das T-Werk mit der Langen Nacht freier Theater und das Hans Otto Theater mit der neuen Reihe „Nachtschwärmer“. Von Lena Schneider mehr

    Die 15. Lange Nacht freier Theater ist erstmals digital geplant. Sie findet am 8. Mai statt, unter anderem mit dem Theater des Lachens und "La Luna - Eine Reise zum Mond"
  • 28.04.2021 20:00 UhrCorona-ModellversuchePilotprojekte auch für Potsdams Kultur?

    Künstler auf Perspektivsuche: Beigeordnete Noosha Aubel befürwortet Modellversuche wie in Berlin. Von Lena Schneider mehr

    Auch bald in Potsdam? In Barcelona gab es am 27. April ein Testkonzert mit mehr als 4000 Besuchern. 
  • 26.04.2021 16:35 UhrDas Potsdamer Poetenpack erstmals im StreamEndlich mal wieder ein Projekt abschließen

    Das Potsdamer Poetenpack will seit Monaten seine neue Spielstätte in der Zimmerstraße eröffnen. Jetzt wartet die freie Gruppe nicht länger - und präsentiert sie digital. Von Lena Schneider mehr

    Erstmals digital. Das Poetenpack Potsdam zeigt Enzensbergers „Über die Verfinsterung der Geschichte“ als musikalische Lesung.
  • 23.04.2021 22:00 UhrWie Potsdams Kultur auf die Notbremse reagiert„Die Spielzeit ist jetzt gelaufen“

    UpdateDie Bundesnotbremse trifft auch die Potsdamer Kultur hart: Viele hatten auf Open-airs gesetzt. Umsonst. Das sorgt für Trauer, Wut – nicht jedoch für Sympathie für #allesdichtmachen. Von Lena Schneider mehr

    "Jetzt sind wir dran", so hieß im August 2020 die Open-Air-Eröffnung des Hans Otto Theaters. Das wäre im momentan nicht erlaubt.
  • 23.04.2021 13:05 UhrAnti-Corona-Satire auf Youtube„Das ist Kunst“

    Verstörende Satire: Unter dem Hashtag #allesdichtmachen protestieren Künstler auf Youtube gegen die Corona-Politik. Auch die Potsdamer Schauspielerinnen Nina Gummich und Nadja Uhl sind dabei.  Von Lena Schneider mehr

    Die Potsdamer Schauspielerin Nina Gummich.
  • 22.04.2021 17:40 UhrLocalize-Festival im Park BabelsbergPleasureground und Rodelparadies

    Das Motto des Localize-Festivals 2021 lautet „Begegnungen“. Es will im August den Park Babelsberg erkunden und fragt: Wie funktioniert gesellschaftliches Miteinander? Von Lena Schneider mehr

    Für wen ist hier Platz? Der Park Babelsberg ist Kulturerbe und Badeort: ein Nebeneinander, den "Localize" 2021 thematisieren will.
  • 22.04.2021 16:44 UhrDas Programm der Inselbühne Kein Kino, aber Tango

    Ein Tag des Wortes, eine „Bühne der Freundschaft“: Die Inselbühne auf der Freundschaftsinsel will ab 1. Juni ein Programm mit festen Thementagen starten – falls die Inzidenz es erlaubt. Von Lena Schneider mehr

    Am 1. Juni soll auf der Inselbühne das Programm starten.
  • 16.04.2021 09:05 UhrOffene Briefe Potsdamer KulturschaffenderRauchzeichen in die Corona-Stille

    Der Offene Brief ist das Format der Stunde. Kulturschaffende suchen in der Krise damit nach Aufmerksamkeit. Anklage oder Bittschrift? Zwei gegensätzliche Potsdamer Beispiele eines Formats. Von Lena Schneider mehr

    Frank Reich, Geschäftsführer vom Landesverband Freier Theater Brandenburg.
  • 26.03.2021 18:39 UhrNeuer Fördertopf für Open-Air-EventsPotsdams Projektförderung für 2021

    Insgesamt 37 Projekte unterstützt Potsdam im Krisenjahr 2021. Und kündigt zusätzlich ein neues Förderinstrument an: Extra Unterstützung für Open-Air-Projekte. Von Lena Schneider mehr

    Freilichtpotenzial. Mit einem neuen Fördertopf sollen in der Coronakrise Open-Air-Projekte in Potsdam gestärkt werden. Die Schiffbauergasse böte sich an.
  • 23.03.2021 16:26 UhrTheater, Politik und Digitalität„TikTok hat sehr viel mit Theater zu tun“

    Theater und Digitalität, Wahlkampf per Minivideo: Die Potsdamer Medienprofessorin Judith Ackermann spricht über Potenziale sozialer Plattformen - und ihren eigenen TikTok-Account. Von Lena Schneider mehr

    Judith Ackermann ist Professorin Forschungsprofessorin für Digitale und vernetzte Medien in der Sozialen Arbeit an der FH Potsdam.
  • 23.03.2021 16:04 UhrWaschhaus Potsdam gründet FreundeskreisFreunde gesucht

    Gesucht werden nicht Geldspenden, sondern tatkräftige Unterstützer. Das Motto: „Friends raising statt Fundraising“. Von Lena Schneider mehr

    Vergangene Feste: Eine Party im Waschhaus 2019. Die Corona-Krise setzte dem Haus zu, jetzt sucht es Unterstützer:innen.
  • 18.03.2021 12:16 UhrMeToo am Theater„Vorsicht, es kann ganz schnell zu Ende sein“

    Der Volksbühnen-Eklat um Klaus Dörr rückt Sexismus zurück ins Scheinwerferlicht. Hat sich an den Bühnen genug getan? Ein Gespräch mit Bettina Jahnke, der Intendantin des Potsdamer Hans Otto Theaters. Von Lena Schneider mehr

    Außenansicht der Berliner Volksbühne. Interimsintendant Klaus Dörr musste nach Vorwürfen des Machtmissbrauchs gehen. 

Im Herbst 2020 kam die zweite Corona-Welle: In Brandenburg stiegen die Zahlen sprunghaft an. Auf den Teil-Lockdown folgten schärfere Corona-Regeln. Die Berichterstattung im Corona-Newsblog der PNN  zum Nachlesen.


Jetzt lesen

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen