Lesen Sie hier mehr Beiträge aus der Teltower Vorstadt

  • 09.01.2020 15:25 UhrErste Baugenehmigung liegt vorBeim Kreml geht es voran – langsam

    Die erste Baugenehmigung für die Sanierung des sogenannten Kreml liegt vor. Bis zur Fertigstellung dauert es aber noch mindestens vier Jahre. Von Marco Zschieck mehr

    Statt Parteiemblem der SED soll künftig eine große Uhr am Kreml zeigen, welche Stunde geschlagen hat.
  • 08.11.2019 09:27 UhrStreit in der StadtverordnetenversammlungHitzige Debatte über RAW-Pläne abgebrochen

    In der Stadtverordnetenversammlung am Mittwoch wurde zu später Stunde über das geplante High-Tech-Zentrum auf dem RAW-Gelände diskutiert - und mittendrin abgebrochen. Von Henri Kramer mehr

    Am Mittwochabend wurde die Diskussion über die Bebauung auf dem ehemaligen RAW-Gelände zu später Stunden abgebrochen.
  • 06.11.2019 10:40 UhrHeinrich-Mann-AlleeTram stößt mit Pkw zusammen

    UpdateAm Mittwochmorgen ist der Tram-Verkehr in Richtung Innenstadt vorübergehend zum Erliegen gekommen, weil ein Pkw und eine Straßenbahn auf der Heinrich-Mann-Allee zusammengestoßen sind.  Von Valerie Barsig mehr

    Tram stößt mit Pkw zusammen
  • 25.10.2019 20:29 UhrNeubau im Potsdamer SüdenRathaus plant neuen Verwaltungs-Campus

    Potsdams Oberbürgermeister Schubert will das marode Verwaltungsgelände an der Hegelallee aufgeben. Von Henri Kramer mehr

    Viele Gebäude auf dem Verwaltungscampus sind arg sanierungsbedürftig
  • 12.10.2019 07:37 UhrNahversorgung am Schlaatz14.000 Potsdamer, keine frischen Brötchen

    Im Sommer hat im Schlaatz die letzte Bäckereifiliale geschlossen und auch in der Teltower Vorstadt gibt es keinen Bäcker. Von Sandra Calvez mehr

    Frische Brötchen vom Bäcker gibt es am Schlaatz und in der Teltower Vorstadt am Wochenende derzeit nicht.
  • 22.09.2019 11:29 UhrNach FahrkartenkontrolleMit Fäusten auf Polizist eingeschlagen

    Ein 25-Jähriger wurde am Samstag in einer Straßenbahn ohne Fahrschein erwischt, am Ende musste die Polizei Reizgas gegen ihn einsetzen.  Von Eva Schmid mehr

    Symbolbild.
  • 17.09.2019 13:03 UhrDigitalzentrumEinwohnertreff zum RAW

    Die Bürgerbeteiligung am Bauleitplan des geplanten Digitalzentrums ist gestartet: Noch bis zum 7. Oktober können Stellungnahmen eingereicht werden.  Von Henri Kramer mehr

    Die geplanten RAW Hallen in Potsdam. 
  • 11.09.2019 18:22 UhrAntifa-Kampfsport-WochenendeStadt Potsdam prüft Vorwürfe gegen Freiland

    Die Stadt Potsdam hat eine Stellungnahme des Verfassungsschutzes zum antifaschistischen Kampfsport-Wochenende im Jugendzentrum "Freiland" angefordert. Von Henri Kramer mehr

    Das Jugendkulturzentrum "Freiland" Potsdam (Archiv/ 2018)
  • 10.09.2019 07:01 UhrKritik vom LandesverfassungsschutzAntifa-Kampfsport-Aktion im Freiland

    Der Landesverfassungsschutz kritisiert eine Antifa-Kampfsport-Aktion im Freiland. Das Rathaus sieht aber keinen Handlungsbedarf. Von Henri Kramer mehr

    Freiland. Das Jugendkulturzentrum wird von der Stadt gefördert.
  • 03.09.2019 19:01 UhrDer nächste Schritt Investor stellt Bauantrag für RAW-Projekt in Potsdam

    Der bislang geheim gehaltene RAW-Geldgeber Michael Zeligman hat sich der Öffentlichkeit vorgestellt. Jetzt soll auch die Baugenehmigung für das Projekt beantragt werden. Von Marco Zschieck mehr

    RAW Hallen Potsdam. Veränderung. Im Inneren der RAW-Halle soll es künftig lebendig zugehen. Bis zu 1400 Arbeitsplätze sollen in dem Digitalzentrum entstehen. Seit vielen Jahren ist das Areal ungenutzt. Die denkmalgeschützte Halle verfällt. Visualisierung: The RAW Potsdam

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen