Lesen Sie mehr zum Thema Teltow

  • 26.10.2016 02:00 UhrDeutscher Städte- und Gemeindebund in Teltow500 Millionen für den Austausch

    Deutscher Städte- und Gemeindebund fordert mehr Geld für Partnerschaften und Flüchtlingsunterbringung. Von Enrico Bellin mehr

    Gelernte Geschichte. „Eine Mauer ist niemals eine Lösung.“ Französische Jugendliche haben das Mauerstück aus der Partnerstadt Teltow mit dazugehörigem Schild gestaltet.
  • 22.10.2016 02:00 UhrTeltowKahlschlag für den Wohnungsbau

    In Teltow wurden sieben Bäume einer geschützten Allee gefällt. Dort sollen mehrere Mehrfamilienhäuser entstehen. Naturschützer befürchten nun, dass der Bauherr weitermachen wird. Von Solveig Schuster mehr

    Abgeholzt. Von der einst durchgehenden Allee (o.) hat ein Bauherr sieben Bäume gefällt – mit Genehmigung des Kreises.
  • 18.10.2016 02:00 UhrTeltowFranzösischer Rebellen-Tee für Teltow

    Teltows Bürgermeister Thomas Schmidt will den 1336-Tee von einer französischen Genossenschaft hier bekannt machen. Von Kirsten Graulich mehr

    Fast vier Jahre Streik. Durch die 1336 Tage Arbeitsniederlegung kam der Tee zu seinem Namen. In Zukunft soll man ihn etwa in der Teltower Tourist-Info kaufen können.
  • 17.10.2016 02:00 UhrTeltowMit Tablets gegen den Papierwust

    Teltow will durch technische Ausstattung der Stadtverordneten die Verwaltung entlasten. Derzeit werden für eine einzige Sitzung bis zu 48 000 Seiten Papier benötigt. Von Solveig Schuster mehr

  • 15.10.2016 02:00 UhrTeltow sichert KleingärtenEinige Stadtpolitiker zweifeln am Sinn

    Von Eva Schmid mehr

  • 08.10.2016 02:00 UhrTeltowHolzsonnen als zweite Chance

    Seit April ist Christoph Stelling zweiter Hausmeister am Familienzentrum Teltow – zuvor war er 13 Jahre lang arbeitslos. Von Anne-Kathrin Fischer mehr

    Handwerklich begabt. Nadine Ganzert betrachtet die neuen Vogelhäuschen, die Christoph Stelling gebaut hat.
  • 04.10.2016 02:00 Uhr27. Teltower StadtfestSchlägerei am Rande des Stadtfestes

    Von Eva Schmid mehr

  • 04.10.2016 02:00 Uhr27. Teltower StadtfestMit allem, was dazugehört

    Soul, Blues, alte Boy-Band-Stars, Schlemmen und etwas Krawall: Wie Teltow sein 27. Stadtfest feierte. Von Andrea Lütkewitz mehr

    Mit allem, was dazugehört
  • 30.09.2016 02:00 UhrGärten in TeltowSchlechte Karten für die Pächter

    Die Stadt Teltow sichert ihre Kleingärten – und kann sie doch nicht schützen. Von Solveig Schuster mehr

  • 28.09.2016 02:00 UhrNeuer Hafen in TeltowGeologe geht Kosten für Marina auf den Grund

    Wie kam es zu der Kostenexplosion beim Teltower Hafenneubau und was ist bisher schief gegangen? Ein Experte soll diese Fragen klären, doch vorher muss er sich den Fragen von Kommunalpolitikern stellen. Gleichzeitig wollen Gegner des Großprojekts eine Petition starten. Von Solveig Schuster mehr

    Fass ohne Boden? Einige Teltower haben die Nase voll von den steigenden Kosten für die Marina. Mit einer Petition wollen sie nun gegen das Projekt mobil machen.
  • 23.09.2016 02:00 UhrRübchensaison in Teltow gestartetKaramellisiert zu Entenbraten

    Mit dem offiziellen Rübchenanstich ist in Teltow die Saison des regionalen Edelgemüses eingeleitet worden. Die Bauern erwarten jedoch nur eine mäßige Saison. Von Solveig Schuster mehr

    Kleine Kostprobe. Zum Rübchenfest am Sonntag kommt die erste Ernte des Teltower Edelgemüses traditionell auf den Tisch. Bis zur Haupternte im Oktober sollen die Rübchen aber noch ein bisschen wachsen.
  • 09.09.2016 02:00 Uhr"Shi Shan“ in TeltowRestaurant der Superlative insolvent

    Neuer Investor für Brandenburgs größtes China-Restaurant „Shi Shan“ in Teltow gesucht. Die Geschäfte laufen trotzdem weiter. Von Solveig Schuster mehr

    Bald in neuem Besitz? Für das „Shi Shan“ wird ein Investor gesucht.
  • 19.08.2016 02:00 UhrTeltowKinder bei Unfall schwer verletzt

    Von PNN mehr

    Kinder bei Unfall schwer verletzt
  • 28.07.2016 02:00 UhrTeltower FlüchtlingsheimeSpielplatz auf Rädern

    Ein Lastenrad voller Spielsachen fährt künftig die Teltower Flüchtlingsheime an. Von Eva Schmid mehr

    Erlebnis-Rad. Das Lastenrad wurde drei Tage lang mit Hilfe vieler Kinder zusammengebaut. Ab kommender Woche werden darin Spielsachen zu Flüchtlingsheimen gefahren.
  • 19.07.2016 02:00 UhrTeltowSpatenstich für den Ausbau der Ruhlsdorfer Straße

    An der Ruhlsdorfer Straße in Teltow rücken nach langem Warten endlich die Baufahrzeuge an. Etwa zwei Jahre soll der Ausbau dauern, der der Stadt bereits kurz nach der Wende versprochen wurde. Von Solveig Schuster mehr

    Losgeschippt. Thomas Schmidt, Kathrin Schneider und Wolfgang Blasig (v.l.) beim ersten Spatenstich für den Ausbau der Ruhlsdorfer Straße. Während des Ausbaus wird eine Behelfsfahrbahn angelegt, in Richtung Norden werden Autofahrer über die Isarstraße an der gut zwei Kilometer langen Baustelle vorbeigeleitet.
  • 12.07.2016 02:00 UhrGärten in Teltow„Wir haben Wartezeiten von zwei bis drei Jahren“

    Kleingartenverbandschef Friedrich Niehaus über die Rettung der Scholle und den Trend zum Gärtnern Von Solveig Schuster mehr

    „Wir haben Wartezeiten von zwei bis drei Jahren“
  • 07.07.2016 02:00 UhrTeltowTrickdieb gab Schlüssel nach Einbruch zurück

    Von PNN mehr

  • 23.04.2004 02:00 UhrFünf junge Hasen für Zigarettengeld verkauftDiebstahl im Streichelzoo Teltow aufgeklärt

    Die kleinen Kaninchen sind wieder bei ihrer Mutter im Streichelzoo. Hinter dem Diebstahl steckten Jugendliche, die durch den Verkauf der Hasen an Geld für Zigaretten kommen wollten. Von Roberto Jurkschat mehr

    Diebstahl im Streichelzoo Teltow aufgeklärt

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch