Lesen Sie mehr zum Thema Teltow

  • 08.03.2017 01:00 UhrTeltowKein sicherer Hafen

    Die Kosten für den Teltower Hafenneubau sind explodiert - und auch die weiteren Aussichten sind nicht besonders positiv: Die Arbeiten geraten wieder einmal ins Stocken und es drohen Probleme mit dem Grundwasser. Von Solveig Schuster mehr

    Was lange währt, wird gut? Zumindest beim geplanten Teltower Hafen sind sich die Stadtverordneten dort längst nicht mehr so sicher. Jetzt droht auch noch neues Ungemach durch das Grundwasser. Es besteht die Gefahr, dass die angrenzende Oderstraße überspült und beschädigt wird.
  • 08.03.2017 01:00 UhrKommentar über den Teltower HafenEs ist noch nicht zu spät, umzusteuern

    Ist ein neuer Hafen für Teltow angesichts der zahlreichen Probleme noch das Richtige? Noch könnten Alternativen gesucht werden, wie zum Beispiel ein Sportbad, meint PNN-Autor Enrico Bellin. Von Enrico Bellin mehr

    Hier soll der neue Hafen in Teltow entstehen.
  • 04.03.2017 01:00 UhrBürgermeisterwahl in TeltowAuch Andreas Wolf will Bürgermeister werden

    Vier Kandidaten wollen Teltower Bürgermeister werden. Ende September wird gewählt. Von Solveig Schuster mehr

  • 02.03.2017 01:00 UhrKulTOUREin Hauch von Frau Flora

    Von Gerold Paul mehr

  • 02.03.2017 01:00 UhrTeltower Unternehmen pei tel wächstMehr Fläche und Personal bei Funkgeräte-Hersteller

    Von Christine Fratzke mehr

    Auf Expansionskurs. Produktion in der Teltower Firma pei tel.
  • 28.02.2017 01:00 UhrTeltowKeine Briefe im Kasten

    Ärger um verzögerte Zustellung in Teltow. Due Post beklagt hohen Krankenstand. Von Solveig Schuster mehr

  • 28.02.2017 01:00 UhrTeltowZu wenig Parkplätze geplant

    Genehmigung für Türme in Teltow steht weiter aus Von Solveig Schuster mehr

  • 23.02.2017 01:00 UhrTeltowRadstreifen auf der Oderstraße

    Teltow will mit einer Fahrbahnmarkierung den Unfallschwerpunkt in der Oderstraße entschärfen. Zustimmung gibt es vom Fahrradclub ADFC. Von Solveig Schuster mehr

    Immer wieder brenzlig. In der Oderstraße leben Radfahrer gefährlich. Vor allem beim Abbiegen von Pkw über den Radweg kommt es immer wieder zu Unfällen.
  • 17.02.2017 01:00 UhrTeltow„Alles ist ausgereizt“

    Solveig Haller, Leiterin des Teltower Kita-Eigenbetriebs, spricht im PNN-Interview über Raumnot und vergebliche Hilferufe. Von Christine Fratzke mehr

    Mangelware Kitaplätze. Die Gemeinde Teltow versucht, Engpässe mit mehr Tagesmüttern auszugleichen. Aber auch die sind nicht ganz leicht zu finden. Die Leiterin des Teltower Eigenbetriebs „MenschensKinder Teltow“ gibt einen Überblick über die aktuelle Situation. Tobias Reichelt
  • 17.02.2017 01:00 UhrTeltowDiskussion um Schulstandort geht weiter

    Von Christine Fratzke mehr

  • 14.02.2017 01:00 UhrTeltowBau der Gesamtschule rückt näher

    Der Schulentwicklungsplan bestätigt den Bedarf an einer zusätzlichen Schule in Potsdam-Mittelmark. Die Grundstücksverhandlungen stehen kurz bevor. Von Solveig Schuster mehr

    Wird entlastet. Schon seit Jahren hat die Maxim-Gorki-Gesamtschule in Kleinmachnow nicht für alle Schüler Platz. Der Schulneubau soll die Situation entspannen. 
  • 07.02.2017 01:00 UhrTeltowBis auf einen

    Ein Teltower steht vor dem Ruin, weil die Stadt sein Grundstück nicht in den Bebauungsplan einschloss. Von Solveig Schuster mehr

    Vor dem Nichts. Über Jahre lebte Ingolf Kauz (rechts) in seinem Haus im Teltower Siedlerweg, das sein Vater Günter einst als Bungalow gebaut hatte.
  • 06.02.2017 01:00 UhrKulTOUR: Thomas Schmid stellt in Teltow ausFaun auf dem Parkdeck

    Von Gerold Paul mehr

  • 04.02.2017 01:00 UhrTeltow bezuschusst SchulessenEltern sollen maximal zwei Euro bezahlen

    Von Solveig Schuster mehr

  • 31.01.2017 01:00 UhrTeltowWo Wohnen wenig kostet

    Kaum eine Kommune im Land wächst so schnell wie Teltow. Benötigt wird zunehmend sozialer Wohnraum, nun will die Stadt von einem Landes-Förderprogramm profitieren. Doch auch dadurch wird der Bedarf nicht komplett gedeckt werden können. Von Solveig Schuster mehr

    Der Bedarf wächst. Auf einem früheren Kaufhallen-Grundstück an der Albert-Wiebach-Straße in Teltow plant die städtische Wohnungsbaugenossenschaft TWG einen Neubaublock mit 50 neuen Wohnungen. Experten empfehlen der Stadt, weitere Grundstücke für den Wohnungsbau zu erwerben.
  • 25.01.2017 01:00 UhrTeltowMit Preußens Glanz und Teltows Gloria

    Seit 25 Jahren schlüpft der Wahlteltower Hermann Lamprecht in die Rolle des „Alten Fritz“, hat damit auch seiner Stadt manchen Dienst erwiesen. Gestern durfte er sich dafür ins Goldene Buch eintragen. Von Solveig Schuster mehr

    Zur Ehrung in Zivil. Seine Auftritte als Friedrich II. haben Hermann Lamprecht nicht nur in der Region bekannt gemacht. Sogar bis nach Niedersachsen und nach Westfalen ist er als Preußenkönig gereist. Dabei hat er auch immer das Wohl seiner Wahlheimat im Blick gehabt. Nun durfte er sich dafür im Goldenen Buch von Teltow verewigen.
  • 23.01.2017 01:00 UhrNeues zum Streit um den Teltower Sabersky-ParkDie grüne Lunge im Bauland

    Ehemaliger Grünen-Politiker Köhn fordert Einigung im Streit um Sabersky-Park – Erben bereiten Klage gegen Denkmalamt vor. Von Solveig Schuster mehr

  • 19.01.2017 01:00 UhrFlüchtlinge in Potsdam-MittelmarkBesser wohnen in Teltow

    Vor einem Monat konnten Flüchtlinge die Unterkunft in der Oderstraße beziehen. Der Umzug war ein Kraftakt, aber die Bedingungen im neuen Heim sind würdiger als in der vorigen Notunterkunft. Von Enrico Bellin mehr

    Einfach, aber ausreichend. Khadijeh Mohammadi hat in ihrem Zimmer Enkelin Mariam auf dem Arm. Die Familie lebt zu viert auf 36 Quadratmetern, rein rechtlich dürften dort sogar sechs Leute wohnen. Laut Unterkunftsleiterin Mariam Nebieridze bekommen Familien mit mehr als vier Personen zwei Zimmer.
  • 16.01.2017 19:16 UhrTeltowLeiche aus Teltow wird obduziert

    In einem Hotel in Teltow wurde am Wochenende eine Leiche entdeckt. Die Todesursache ist weiterhin unklar. Eine Autopsie soll nun die Identität des Mannes klären, der sechs gefälschte Ausweise bei sich hatte. Von Henri Kramer, Katharina Wiechers mehr

    Ein Polizeiwagen.
  • 16.01.2017 01:00 UhrTeltowToter mit sechs Ausweisen in Teltower Hotel

    In einem Teltower Hotel wurde am Wochenende ein Toter aufgefunden. Er hatte sechs gefälschte Ausweise bei sich. Nun wird zur echten Identität des Verstorbenen ermittelt - und auch die Todesursache soll geklärt werden. Von Kay Grimmer mehr

    Toter mit sechs Ausweisen in Teltower Hotel

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch