Lesen Sie mehr zum Thema Teltow

  • 15.11.2018 14:45 UhrNotstand in den SeenKleinmachnow baggert Düppelteich aus

    Während in Kleinmachnow die Rettung eines der größten Gewässers der Gemeinde anläuft, wird in Teltow noch um den Röthepfuhl gebangt und auf Wasser gehofft. Von Solveig Schuster mehr

    Erst vor drei Jahren war der Düppelteich in Kleinmachnow renaturiert worden.
  • 15.11.2018 14:30 UhrWindkraft in Teltow und StahnsdorfStahnsdorf erlaubt Windräder unter Auflagen

    In der Genshagener Heide dürfen Windräder bis maximal 180 Metern Höhe stehen. Darauf hat sich Stahnsdorf mit Windparkunternehmen geeinigt.  Von Solveig Schuster mehr

    Verunstaltetes Landschaftsbild? Das befürchtet man in Teltow. 
  • 14.11.2018 17:30 UhrHafenbaustelle in TeltowNoch nicht im Trockenen

    Am Hafen Teltow geht es nur langsam voran: Erneut gibt es Verzögerungen beim Bau. Jetzt wurde die Ausschreibung für die geplante Brücke verschoben. Von Solveig Schuster mehr

    Erneut gibt es beim Teltower Hafen Verzögerungen. 
  • 13.11.2018 13:33 UhrKommunen fördern ElektromobilitätSauber in Potsdam-Mittelmark unterwegs

    Immer mehr Menschen sind in der Region mit E-Autos und E-Bikes unterwegs. Teltow hat deswegen seine ersten sechs Stromtankstellen eingeweiht, Kleinmachnow legt nächstes Jahr nach. Ein Überblick. Von Eva Schmid mehr

    Wer wie Ahmed Sayed an den neuen Ladesäulen in Teltow Strom tankt, muss pro Ladung zwischen sechs und acht Euro bezahlen. 
  • 09.11.2018 19:33 UhrBusse in der MittelmarkMehr Platz, mehr Planungszeit

    Zwischen Potsdam und Teltow werden ab sofort größere Busse eingesetzt. Neue Linien kommen aber erst später. Von Enrico Bellin mehr

    Die Bürgermeister Michael Grubert (SPD, Kleinmachnow) und Bernd Albers (BfB, Stahnsdorf), Landrat Wolfgang Blasig (SPD), Verkehrsplaner Thorsten Müller und Teltows Bürgermeister Thomas Schmidt (SPD, v.l.) wollen mit den größeren Bussen mehr Pendler zum Umsteigen bewegen. Enrico Bellin
  • 08.11.2018 22:30 Uhr80 Jahre Novemberpogrome in PotsdamPotsdam erinnert - und mahnt

    Am Baufeld der neuen Synagoge in Potsdam wird am 9. November der Opfer der Pogrome gedacht. Das einstige Gotteshaus wurde vor 80 Jahren angegriffen und verwüstet. Auch in Potsdam-Mittelmark wird an die Pogromnacht erinnert. Von Sarah Stoffers mehr

    Plakat der Emanzipatorischen Antifa in Potsdam.
  • 08.11.2018 14:04 UhrFlüchtlingsprojekte in der Teltower Region Danke fürs Durchhalten

    Mit dem Einzug der ersten Flüchtlinge in Teltow begann auch das ehrenamtliche Engagement. Die meisten Projekte der Helfer gibt es auch nach fünf Jahren noch. Von Enrico Bellin mehr

    Der Teltower Fußballverein hat dem örtlichen Flüchtlingsheim Fußbälle gespendet.
  • 08.11.2018 12:59 UhrMarine Quartier in TeltowAus für ambitioniertes Bauprojekt

    Mit dem Marine Quartier in Teltow wollten Investoren das Wasser vom Hafen in die Altstadt holen und 250 neue Wohnungen bauen. Drei Jahre später gibt es allerdings neue Pläne. Von Solveig Schuster mehr

    Neue Pläne für Teltows Marine Quartier: Statt Wohnriegel längs des Kanals werden nun wohl auf dem Areal an der Jahnstraße Wohnblöcke ohne Wasser gebaut. 
  • 08.11.2018 10:51 UhrKompromiss in TeltowOsdorfer Straße wird nicht verlegt

    Ein Erfolg der Bürgerinitative: Die Osdorfer Straße in Teltow wird nun doch nicht verlegt.  Von Solveig Schuster mehr

    So sah sie einmal aus: die Osdorfer Strasse in Teltow-Seehof. 
  • 06.11.2018 15:56 UhrÖffentlicher Nahverkehr in TeltowKein Bus wird kommen

    Der Ärger wegen baustellenbedingter Einschränkungen im Busverkehr in der Region wächst. Teltows Grüne wollen sie nicht länger hinnehmen. Von Solveig Schuster mehr

    Regiobus Potsdam-Mittelmark muss personalbedingt improvisieren. Die Busse bleiben im Depot.
  • 05.11.2018 13:44 UhrErster SozialberichtSo tickt Teltow

    Mieten, Wachstum, Wohlstand: Teltow wurde ganz genau unter die Lupe genommen – herausgekommen ist ein 100 Seiten umfassender Sozialbericht. Ein Überblick. Von Eva Schmid mehr

    Die Einwohnerzahl Teltows ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen.
  • 02.11.2018 11:50 UhrKindertrauergruppe in Potsdam-MittelmarkWenn Kinder trauern

    Die Stahnsdorferin Sabine Elvert will eine Kindertrauergruppe in Teltow gründen. Der Bedarf sei groß in Potsdam-Mittelmark - die Skepsis der Erwachsenen aber auch. Von Eva Schmid mehr

    Was tun, wenn Mama nicht mehr da ist? Kinder gehen anders als Erwachsene mit ihrer Trauer um einen nahestehenden Familienangehörigen um.
  • 01.11.2018 14:29 UhrAbfallgebühren in Potsdam-MittelmarkMüllentsorgung wird 2019 teurer

    Der Durchschnittshaushalt in Potsdam-Mittelmark muss künftig gut 26 Euro mehr für die Müllentsorgung bezahlen. Gründe dafür gibt es einige. Von Enrico Bellin mehr

    Der meiste Müll wandert in der Mittelmark in die Restmülltonne. 
  • 27.10.2018 13:00 UhrSperrungen auf Bahnstrecken in Potsdam MittelmarkNeue Brücken, neue Weichen – keine Züge

    Im Jahr 2019 sind wegen verschiedener Baumaßnahmen mehrere Streckensperrungen im Umland und in Potsdam nötig. Ein Überblick. Von Enrico Bellin mehr

    Zu schmal. Die Brücken müssen für den Ausbau der A10 ausgetauscht werden. 
  • 24.10.2018 13:55 UhrTeltowZeitplan für den Hafen wankt wieder

    Teltow spricht mit potenziellen Betreibern für den Hafen. Derweil ist fraglich, ob die Marina überhaupt pünktlich zum Saisonstart freigegeben werden kann. Von Solveig Schuster mehr

    Mehrere Bewerber haben Interesse am Teltower Hafen.
  • 22.10.2018 11:50 UhrKunst-Sonntag in TeltowIm Geiste des Begründers

    Vor 100 Jahren hielt Teltow Einzug in die Kunst. Am ersten November-Wochenende soll dies besonders gewürdigt werden. Von Solveig Schuster mehr

    Mit seinem Bild "Teltow II" führte der aus New York stammende Maler Lyonel Feininger, 1918 die Stadt am Teltowkanal in die Welt der Kunst ein. 
  • 19.10.2018 14:15 UhrRassismusvorwurf gegen Regiobus-Busfahrer in TeltowAusländer stehengelassen?

    Mehrere Busfahrer von Regiobus sollen auf der Linie X1 von Teltow nach Potsdam Fahrgäste mit dunkler Hautfarbe nicht mitgenommen und rassistische Kommentare gemacht haben. Was sagt das Unternehmen zu den Vorwürfen? Von Sarah Stoffers mehr

    Fahrer der Regiobusse vom Potsdamer Hauptbahnhof nach Teltow sollen sich ausländerfeindlich geäußert haben, schilderte eine PNN-Leserin.
  • 16.10.2018 14:00 UhrAusbau der Altenhilfe in TeltowNeubau für Teamarbeit

    Das Diakonissenhaus in Teltow hat einen Neubau bekommen, dessen Räume multifunktional sind – Galiläa soll er heißen. Anfang der Woche wurde er eingeweiht. Von Helena Davenport mehr

    Lichtdurchflutet. Der Neubau bietet der Verwaltung Altenhilfe 39 Arbeitsplätze in 29 Büros. Licht hat bei der Planung eine große Rolle gespielt.  
  • 11.10.2018 14:58 UhrStreit um Mühlendorf-SchuleMinisterium stärkt Teltow den Rücken

    Im Sommer hat der Landkreis Potsdam-Mittelmark in den Räumen der ehemaligen Mühlendorf-Oberschule eine Gesamtschule eröffnet. Einen Trägerwechsel gab es nach Ansicht des Ministeriums aber nicht.  Von Solveig Schuster mehr

    Mühlendorf Gesamtschule in Teltow.
  • 09.10.2018 11:45 UhrVerpachtung von Mühlengrund-ArealAnwohner müssen Flächen nicht zurückgeben

    Ein klares Votum für die Ruhlsdorfer Anwohner im Mühlengrund: Sie müssen ihre Gartenflächen, die auf die Straße ragen, nicht räumen.  Von Solveig Schuster mehr

    Privat versus öffentlich: Nicht nur in Teltow gibt es Streit um die Grundstücksgrenze. 

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch