TeltowFoto: Johanna Bergmann

Teltow

Die Stadt gilt als Boomtown und gehört mit zu den am schnellsten wachsenden Städten in Deutschland. Hier gibt es noch Platz, den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen. Doch der Zuzug stellt die Kommune vor große Herausforderungen. Eines der größten Projekte Teltows ist der Bau einer Marina am Teltowkanal, der sich jedoch hinzieht und Millionen verschlungen hat.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Teltow
  • 18.05.2022 09:32 UhrKommentar zum Teltower StadthafenKleiner denken

    Kein Investor will sich auf ein gastronomisches Großprojekt auf dem Gelände am Zeppelinufer einlassen. Es wird Zeit, das Konzept für den Hafen zu überdenken. Von Anna Kristina Bückmann mehr

    Der Teltower Hafen wird seit Jahren nicht fertig.
  • 18.05.2022 09:22 UhrTeltower Stadthafen immer noch nicht fertigWarten auf das Hafenhaus

    Teltows Marina ist noch immer ohne Gastronomie. Kürzlich zog der letzte Investor zurück. Was nun? Von Anna Kristina Bückmann mehr

    Am Teltower Stadthafen gibt es ein Bistro und ein paar Liegestühle am Wasser.
  • 16.05.2022 14:33 UhrFast eine Million Euro für ein EinfamilienhausSo teuer ist Potsdams Umland

    Grundstücke in Potsdam-Mittelmark sind erneut teurer geworden. Am meisten muss in Kleinmachnow gezahlt werden. Von Anna Kristina Bückmann mehr

    Teltow gilt als die bevölkerungsreichste Stadt im Landkreis Potsdam-Mittelmark. 
  • 08.05.2022 07:19 UhrKirschblüte in Teltow Musikalische Mitmach-Events zum Ende der Blütezeit

    Viele Menschen zog es es während der Blütezeit unter die Kirschbäume nach Berlin-Lichterfelde und Teltow. Am Sonntag wird das Ende der Blütenpracht mit Musik begleitet. Von Anna Kristina Bückmann mehr

    Blühende Kirschbäume an der TV-Asahi-Kirschblütenallee in Teltow. 
  • 10.04.2022 11:45 UhrAm S-Bahnhof TeltowUnbekannter sticht auf 22-Jährigen ein

    Das Opfer erlitt keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Der Täter konnte nicht gefasst werden. Zuvor waren zwei Gruppen in Streit geraten. Von Christian Müller mehr

    Die Täter konnten noch nicht gefasst werden (Symbolbild).
  • 10.04.2022 07:07 Uhr„Japanische Kirschblütenwochen“ in TeltowBaumblühen für den Frieden

    Ab dem 13. April können sich Besucherinnen und Besucher wieder an der rosa-weißen Blütenpracht erfreuen. Eine Open-Air-Ausstellung zeigt historische Eckdaten und Fotos. Von Anna Kristina Bückmann mehr

    In Teltow blühen wieder die Kirschbäume aus Japan. 
  • 02.03.2022 06:57 UhrMedikamente, Lebensmittel, WindelnWie Potsdam und Mittelmark der Ukraine helfen

    UpdateAm Dienstag haben sich weitere Lastwagen mit Spendengütern auf den Weg in die Ukraine gemacht. Auch für Geflüchtete gibt es Unterstützung.  Von Christian Müller mehr

    Die Hilfsgüter werden am Silbergraben verpackt und verladen.
  • 14.01.2022 18:34 UhrS-Bahn soll in zehn Jahren nach Stahnsdorf fahrenEin Zug wird kommen

    Nach vielen Jahren soll Stahnsdorf an die S-Bahn angeschlossen werden. Die Finanzierung der Planung haben Brandenburg und Berlin gesichert. Die Reaktionen sind positiv. Von Marco Zschieck mehr

    Stahnsdorf soll einen S-Bahnanschluss bekommen (Symbolbild)
  • 14.10.2021 07:00 UhrNachfolger von Wolfgang Blasig gesuchtLandratswahl in Potsdam-Mittelmark im Februar 2022

    Blasig gibt sein Amt aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig auf. Als möglicher Nachfolger hat sich bereits FDP-Politiker Hans-Peter Goetz in Stellung gebracht. Von Christian Müller mehr

    Landrat Wolfgang Blasig (SPD) tritt vorzeitig ab.
  • 22.09.2021 16:56 UhrWahlkreis 61 - der neue PodcastKandidatencheck: Annalena Baerbock und Linda Teuteberg

    Sie sind bekannte Gesichter aus der Bundespolitik: Annalena Baerbock (Grüne) und Linda Teuteberg (FDP) - die beiden Direktkandidatinnen im Interview. Von Nantke Garrelts, Sofie Czilwik mehr

    Der PNN-Podcast gibt einen umfassenden Einblick in den Wahlkreis 61.
  • 05.09.2021 11:15 UhrVerkehrsprojekt für BrandenburgBerliner Radschnellwege sollen nach Potsdam verlängert werden

    In einem ersten Schritt wurden drei geeignete Trassenkorridore festgelegt. Die Bürgerinnen und Bürger können sich an den Plänen beteiligen. Von Oliver von Riegen mehr

    Der Kreis Potsdam-Mittelmark schob das Projekt an (Symbolbild).
  • 16.08.2021 12:25 UhrUnfallfahrt in Teltow16-Jähriger verursacht Schaden von rund 40.000 Euro

    Der Teenager schnappte sich den Wagen eines Familienmitglieds, raste mit einem Freund durch die mittelmärkische Stadt - bis ein Crash den nächtlichen Ausflug stoppte. Von Christian Müller mehr

    Der Unfall ereignete sich in Teltow in der Potsdamer Straße (Symbolbild).
  • 09.07.2021 10:02 Uhr"Unkalkulierbare Pandemie-Lage"Teltower Stadtfest erneut abgesagt

    Mit täglich mehreren zehntausend Besuchern wird das Fest traditionell rund um den Tag der Einheit am 3. Oktober gefeiert. Nun fällt die Veranstaltung zum zweiten Mal nacheinander aus. mehr

    Das Teltower Stadtfest fand zuletzt 2019 statt.
  • 24.06.2021 14:00 UhrNeubau über TeltowkanalRammrath-Brücke wieder geöffnet

    UpdateSeit November 2019 war die Verbindung zwischen Teltow und Kleinmachnow gesperrt. Betonkrebs hatte den Vorgängerbau zerfressen. Nun müssen die Busse keine Umleitungen mehr fahren. Von Kay Grimmer mehr

    Der Neubau kostete 5,4 Millionen Euro.
  • 22.06.2021 10:51 UhrEnde der Spargelsaison Versöhnliche Bilanz in schwierigem Jahr

    Obwohl die Ernte durchwachsen war, herrscht bei den Bauern weitestgehend Zufriedenheit - das liegt auch an den besonderen Umständen. Von Wilhelm Pischke mehr

    In Brandenburg wurde rund zehn Prozent weniger Spargel als in Spitzenzeiten geerntet.
  • 14.04.2021 11:16 UhrVerlängerung der S25Neuer Verein setzt sich für S-Bahn nach Stahnsdorf ein

    Aus der Bürgerinitiative "Pro S-Bahn Stahnsdorf" hat sich nun ein gleichnamiger Verein gegründet. Die CDU-Bundestagsabgeordnete Saskia Ludwig gehört zu den Gründungsmitgliedern. Von Sarah Stoffers mehr

    Bislang Endpunkt. Der S-Bahnhof in Teltow-Stadt. Von dort soll die Linie weiter bis nach Stahnsdorf führen.