Gräber auf dem Südwestkirchhof in Stahnsdorf # Gräber und Grabstellen auf dem Südwestkirchhof in Stahnsdorf, aufgenommen am 4. Dezember 2013. Foto: Kitty Kleist-HeinrichFoto: Kitty Kleist heinrich

Stahnsdorf

Ein historischer Dorfkern, eingekreist von Neubauvierteln. Hauptattraktion Stahnsdorfs ist der idyllische Südwestkirchhof, der als international herausragender Friedhof gilt. Hier sind etliche Prominente begraben, wie der Architekt Walter Gropius, der Künstler Heinrich Zille und der Schauspieler Manfred Krug. Auch Stahnsdorf wächst stetig und ist begehrter Wohnort.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr Beiträge aus Stahnsdorf
  • 08.11.2019 06:27 UhrAcker soll zu Wohngebiet werdenPlaner will 170 neue Wohnungen in Stahnsdorf bauen

    Noch sind die 50.000 Quadratmeter in Stahnsdorf Ackerland. Dort könnten 20 Einfamilienhäuser und 150 Wohnungen in Mehrgeschossern entstehen. Auch günstige Wohnungen für acht Euro kalt sind geplant. Von Enrico Bellin mehr

    Die fast rechteckige Ackerfläche an der Sputendorfer Straße (o.l.) soll bebaut werden.
  • 06.11.2019 14:15 UhrWindkraft in Teltow und StahnsdorfWeg für Windräder in Ruhlsdorf frei

    Teltow und Stahnsdorf sind eigentlich gegen die geplanten Riesenwindräder. Das Landesumweltamt will jetzt den Druck zum Bau erhöhen.  Von Enrico Bellin mehr

    Saubere Energie, Ärger bei den Anwohnern. 
  • 01.11.2019 13:21 UhrNeue Wohnungen in StahnsdorfWohnen mit grüner Terrasse

    Lange war das Grundstück an Wilhelm-Külz-Straße 58/60 ein Schandfleck in Stahnsdorf. Nun entsteht dort ein begrüntes Wohnviertel. Von Julia Frese mehr

    Hinter den sechs Wohnhäusern sollen Terrassen und eine Steintreppe zu einem grünen Außengelände führen.
  • 25.10.2019 11:46 UhrDuschen in Sporthalle gesperrtLegionellen in Stahnsdorf nachgewiesen

    Die Duschen in der Heinrich-Zille-Grundschule sind derzeit gesperrt, da das Gesundheitsamt dort Legionellen nachgewiesen hat. Auch im Schulgebäude waren die Werte erhöht. Von Enrico Bellin mehr

    Das Leitungssystem an der Heinrich-Zille-Schule in Stahnsdorf wurde mit heißen Wasser desinfiziert.
  • 25.10.2019 08:47 UhrAktionstag in zahlreichen MuseenKostenlose Führungen auf dem Südwestkirchhof in Stahnsdorf

    Am Samstag öffnen zahlreiche Museen, Schlösser und Burgen im Landkreis Potsdam-Mittelmark ihre Türen. Ein Überblick. Von Sarah Stoffers mehr

    Am Samstag gibt es auf dem Südwestkirchhof kunst- und kulturhistorische Führungen zu Grabstätten bedeutender Persönlichkeiten und Besichtigung von herausragenden Grabbauten. Es führt Friedhofsleietr Olaf Ihlefeldt.
  • 23.10.2019 16:23 UhrOnline-UmfrageStahnsdorf will Bürger zur Waldschänke befragen

    Die Stahnsdorfer Verwaltung will mithilfe ihrer Bürger endlich wieder Leben in das seit Jahren leerstehende Traditionslokal bringen.   Von Eva Schmid mehr

    Zentral gelegen, aber leer. Die Zukunft der "Waldschänke" ist seit Jahren ungewiss.
  • 23.10.2019 06:11 UhrMachbarkeitsstudieKleinmachnow und Stahnsdorf wollen Schwimmhalle voranbringen

    Lange Zeit war es still, doch jetzt nehmen die Kommunen Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf wieder Fahrt auf: Sie wollen prüfen lassen, ob ein gemeinsames Bad realistisch ist.  Von Eva Schmid mehr

    Kleinmachnow und Stahnsdorf wollen Schwimmhalle voranbringen
  • 20.10.2019 07:59 UhrKommunenRegioausschuss berät über Schwimmbad

    Wird es für die Kommunen Teltow, Kleinmachnow und Stahnsdorf bald ein gemeinsames Schwimmbad geben? Bislang steht noch eine Machbarkeitsstudie aus.  Von Eva Schmid mehr

    Regioausschuss berät über Schwimmbad
  • 15.10.2019 05:11 UhrBaupläne in Stahnsdorf2000 neue Wohnungen am künftigen S-Bahnhof

    Planer rechnen mit einem Zuzug von 5000 Menschen, wenn Stahnsdorf einst einen Anschluss an die S-Bahn bekommt. Es gibt bereits erste Pläne für das neue Wohnareal. Von Eva Schmid mehr

    Auf dem Stahnsdorfer Areal nahe der neuen Landesstraße 77 könnten einmal 2000 Wohnungen entstehen. 
  • 13.10.2019 09:45 UhrUmwege und Staus wahrscheinlichRammrathbrücke in Teltow ab Montag gesperrt

    Ab Montag wird die Rammrathbrücke gesperrt: Die wichtige Verbindung über den Teltowkanal wird zwei Jahre lang erneuert. Autofahrer müssen über Stahnsdorf ausweichen. Von Julia Frese mehr

    Die Rammrathbrücke über den Teltowkanal wird ab dem 11. November 2019 gesperrt.
  • 06.10.2019 09:37 UhrWildschweineNeuer Anlauf für Bogenjagd in Stahnsdorf

    Die Gemeinde Stahnsdorf gibt nicht auf und sucht weiter nach Wegen, die Wildschweinplage einzudämmen. Jetzt kommt erstmal eine Lebendfalle. Und dann wird auf die neue Landesregierung gehofft. Von Gudrun Janicke mehr

    Stahnsdorf hofft bei der Bogenjagd auf den neuen Umweltminister.
  • 17.09.2019 16:00 UhrWildschweinplage in Stahnsdorf und KleinmachnowMit FBI-Munition auf Wildschweinjagd

    Jäger berichten mittlerweile von Rotten mit bis zu 50 Tieren und fürchten um die öffentliche Sicherheit in Stahnsdorf und Kleinmachnow. Von Julia Frese mehr

    Erst jüngst spazierte eine ganze Rotte durch eine Kleinmachnower Straße.
  • 17.09.2019 08:12 UhrTraditionsgaststätte Stahnsdorfer Hof soll fortgeführt werden

    Der Standort der Traditionsgaststätte soll als Sondergebiet für Hotellerie, Gastronomie und Kultur ausgewiesen werden. Damit will die Gemeinde die Zukunft des Areals sichern. Von Sarah Stoffers mehr

    Der traditionelle Hotel- und Gaststättenbetrieb am Stahnsdorfer Hof soll nach den Plänen der Gemeinde fortgeführt werden. 
  • 02.09.2019 00:46 UhrSo hat Stahnsdorf gewähltNiederlage für die Konservativen

    Die Christdemokraten wurden bei den Zweitstimmen als stärkste Kraft in Stahnsdorf abgelöst und landen nur knapp vor der AfD. Von Eva Schmid mehr

    Bitte nur Wähler, keine Wildschweine. Das Stahnsdorfer Wahllokal im Jugend- und Familienzentrum "ClaB". 
  • 02.09.2019 00:00 UhrLandtagswahl 2019SPD behält Wahlkreis 20

    Sebastian Rüter (SPD) holt mit Vorsprung das Direktmandat. Die SPD erhielt ein ähnliches Wahlergebnis wie 2014. Deutliche Zugewinne erzielten die Grünen. Von Eva Schmid, Sarah Stoffers mehr

    Sebastian Rüter konnte sich Wahlkreis 20 durchsetzen.
  • 20.08.2019 13:50 UhrJuso-Chef in StahnsdorfKneipenquiz mit Kevin Kühnert

    Im Vorfeld der Landtagswahl wird Juso-Chef Kevin Kühnert am Freitag sein Wissen aus der Welt des Sports unter Beweis stellen. Dann tritt er in einem Kneipenquiz in Stahnsdorf gegen verschiedene Teams an.  mehr

    Juso-Chef Kevin Kühnert wird in Stahnsdorf an einem Sportquiz teilnehmen.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch