Lesen Sie mehr zur Stadtentwicklung

  • 06.08.2019 19:58 UhrNeubau-StoppVerzögerung beim Tram-Ausbau bremst Krampnitz

    Knapp 4000 Liter krebserregendes Reinigungsmittel lagern in Krampnitzer Boden. Elf Jahre soll es dauern, bis die Sanierung abgeschlossen ist. Doch die Entwicklung des Wohngebiets verzögert sich aus anderen Gründen. Von Matthias Matern mehr

    In Krampnitz hat die Altlastensanierung begonnen. 
  • 06.08.2019 06:47 UhrInfrastrukturStadt zahlt 514.000 Euro Straßenausbaubeiträge zurück

    Anlieger der Babelsberger Paul-Neumann-Straße dürfen sich freuen: Sie erhalten Geld zurück. Von Henri Kramer mehr

    Stadt zahlt 514.000 Euro Straßenausbaubeiträge zurück
  • 05.08.2019 06:13 UhrSonntagsöffnung gefordertNeues Konzept für Potsdams Einzelhandel

    Die Stadt schickt Mitarbeiter zur Datenerfassung für ein neues Einzelhandelskonzept durch Potsdam, die IHK fordert derweil die Ladenöffnung an Sonn- und Feiertagen. mehr

    Brandenburger Straße.
  • 05.08.2019 06:02 UhrGeplante InnovationsagenturSchubert und Woidke laden SprinD-Chef ein

    Rafael Laguna de la Vera soll die Vorzüge Potsdams kennenlernen - und dann die geplante Agentur für Sprunginnovationen in der Landeshauptstadt ansiedeln. Von Peer Straube mehr

    Rafael Laguna, Leiter der Agentur für Sprunginnovationen.
  • 04.08.2019 11:35 UhrBrandenburg-VergleichPotsdamer verdienen am meisten

    Im Vergleich zum Rest von Brandenburg verdienen die Potsdamer gut. Im Bundesvergleich sieht es allerdings ganz anders aus. Von Valerie Barsig, Basil Wegener dpa mehr

    Potsdamer verdienen am meisten
  • 03.08.2019 10:07 UhrSchulanfang in Potsdam1960 Zuckertüten: Überblick zur Einschulung

    Steigende Schülerzahlen, mehr Lehrer und ein digitales Pilotprojekt: Die wichtigsten Informationen zum Beginn des neuen Schuljahres   Von Sandra Calvez mehr

    1960 Erstklässler besuchen zum Start des neuen Schuljahres eine der Potsdamer Grundschulen.
  • 02.08.2019 15:42 UhrBürgerumfrage für PotsdamPotsdamer sind weniger zufrieden

    UpdateDie fünfte Bürgerumfrage der Potsdamer Stadtverwaltung zeigt wachsende Probleme bei Kinderbetreuung und Wohnen - und eine Spaltung der Stadt, wie eine PNN-Grafik verdeutlicht. Von Marco Zschieck, Valerie Barsig mehr

    Grafiken verdeutlichen die Ergebnisse der Bürgerumfrage.
  • 02.08.2019 14:47 UhrNach ÜbergriffSchubert spricht mit Jüdischer Gemeinde über Sicherheitsgefühl

    Nach den Übergriffen auf einen Rabbiner in Berlin und einen Kippa-Träger in Potsdam hat sich Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) mit Vertretern der Jüdischen Gemeinde getroffen. Von Valerie Barsig mehr

    Schubert spricht mit Jüdischer Gemeinde über Sicherheitsgefühl
  • 02.08.2019 10:14 UhrFilmpark BabelsbergNeuer Platz für alte Kostüme

    Am 12. August wird für den neuen Kostümfundus im Filmpark Babelsberg der Grundstein gelegt. "Das Depot" wird das künftige Gebäude genannt, es entsteht östlich der Metropolishalle.  Von Kay Grimmer mehr

    Neuer Platz für alte Kostüme
  • 02.08.2019 09:59 UhrWie in BerlinLinke fordert Mietendeckel und Konzeptvergaben

    Die Fraktion hat einen Antrag für die Stadtverordnetenversammlung am 14. August eingereicht, in dem sie die gedeckelte Mieten für Potsdam fordert - nach dem Berliner Modell. Von Marco Zschieck mehr

    Linke fordert Mietendeckel und Konzeptvergaben
  • 02.08.2019 09:42 UhrKommentarLandtagswahlkampf im Stadtparlament

    Die Potsdamer Linken fordern einen Mietendeckel. Das wird für Potsdam aber nicht funktionieren, weil die Kommunen im Mietrecht überhaupt keine Kompetenz haben.  Von Marco Zschieck mehr

    Landtagswahlkampf im Stadtparlament
  • 31.07.2019 18:45 UhrEinnahmen durch Stellplätze und RummelDer Lustgarten in Potsdam ist äußerst lukrativ

    Die Einnahmen durch den Lustgarten in der Potsdamer Innenstadt steigen seit Jahren. Vor allem die Stellplätze bringen Geld. Von Katharina Wiechers mehr

    Geldbringer Rummel. An 136 Tagen war der Stadtplatz 2018 vermietet.
  • 31.07.2019 17:34 UhrNahverkehr in PotsdamNeue Tramhaltestelle im Norden

    Im Norden Potsdams soll demnächst eine zusätzliche barrierefreie Haltestelle gebaut werden. Die Umsetzung hängt jedoch von der Genehmigung für eine Baumfällung ab. Von Peer Straube mehr

    Symbolbild
  • 30.07.2019 16:58 UhrKino "Charlott"soll Bio-Markt werden

    Seit über zwanzig Jahren steht das alte Kino "Charlott" leer. Jetzt hat die Stadtverwaltung verraten, was zukünftig in dem Gebäude sein wird. Und auch für das Nachbargebäude gibt es einen konkreten Plan. Von Peer Straube mehr

    Das Kino Charlott am Potsdamer Bahnhof Charlottenhof verfällt seit Jahren
  • 30.07.2019 07:02 UhrFehlerhafte GebührensatzungKlärungsbedarf nach Wasserurteil

    Die Stadtverordneten verlangen Aufklärung über die Wasserpreise, Vermieter erwägen weitere Schritte. Bis sich eventuelle Gebührenanpassungen bei den Mietern bemerkbar machen, könne es lange dauern, heißt es. Von Jana Haase mehr

    Klärungsbedarf nach Wasserurteil
  • 27.07.2019 09:11 UhrBarberini bietet Tour anPotsdam ist Rom ganz nah

    Das Museum Barberini hat eine App, die erstmals den Sprung aus dem Museum wagt. Angeboten wird eine Tour, die die vielen Italienbezüge in Potsdam aufzeigt. Von Jana Haase mehr

    Links Potsdam, rechts Rom.
  • 26.07.2019 06:14 UhrWasserversorgung in PotsdamFeuchttücher in die Toilette: EWP warnt vor "Verzopfungen"

    Die EWP warnt davor, Feuchttücher in die Toilette zu werfen. Der Grund: Es können meterlange Zöpfe entstehen, die Pumpen und Rohre verstopfen Von Sandra Calvez mehr

    In den Kläranlagen müssen die Feuchttücher aus dem Wasser gefiltert werden, wenn sie nicht vorher den Pumpen hängen geblieben sind. 
  • 26.07.2019 06:13 UhrEWP PotsdamAbwasser marsch: Das Hauptpumpwerk am Stern ist fertig umgebaut

    Der Umbau des Hauptpumpwerks Am Stern dauerte anderthalb Jahre länger als geplant. Der Grund sind Verstopfungsprobleme durch Feuchttücher in der Toilette Von Sandra Calvez mehr

    Das Hauptpumpwerk am Stern leitet das Abwasser von rund 30000 Potsdamern zum Klärwerk nach Stahnsdorf.
  • 25.07.2019 18:00 UhrVentehalle wieder aufgebautKongsnæs ist fertig, am Montag ist Eröffnung

    Acht Jahre nach Baustart: Restaurant in der Schwanenallee nimmt den Betrieb auf. Geboten werden feiner Fisch und ein traumhaften Blick. Von Steffi Pyanoe mehr

    Ehemalige Ventehalle der Norwegisches Matrosenstation "Kongsnaes" wiederaufgebaut und kurz vor der Eröffnung.
  • 25.07.2019 00:05 UhrVorschlag für Potsdam Blumen auf Bushaltestellen sollen Klima verbessern

    Die Fraktionen der FDP und Die Andere wollen die Bepflanzung der Dächern von Bushaltestellen in Potsdam. Von Sandra Calvez, Jana Haase mehr

    Bepflanzte Bushaltestellen - oder aber auch begrünte Häuserfassade wie hier in Berlin - sollen für ein besseres innerstädtisches Klima sorgen.