Lesen Sie mehr zur Stadtentwicklung

  • 13.05.2020 10:42 UhrAtelierhaus in Potsdam wird erhaltenGeld für "Scholle 51" gesammelt

    Die Stadt will die Zukunft des Atelierhauses "Scholle 51" auf juristisch sichere Füße stellen. Zugleich kommen gute Nachrichten vom Trägerverein: Das Geld für die Sanierung ist beisammen. Von Henri Kramer mehr

    Bereits 2014 demonstrierten "Scholle 51"-Unterstützer für den Erhalt des Künstlerzentrums. 
  • 13.05.2020 09:46 UhrBau des Digitalzentrums in der KritikLinke beantragt Milieuschutz in der Teltower Vorstadt

    Die Linken wollen in der Teltower Vorstadt in Potsdam ein Milieuschutzgebiet. Im Kern geht es aber auch um den Baustart für das Digitalzentrum auf dem RAW-Gelände. Das wollen auch die Grünen verhindern. Von Marco Zschieck mehr

    Auf dem RAW-Gelände haben die ersten Arbeiten bereits begonnen.
  • 12.05.2020 11:30 UhrWohnungsbau gebremstDeutlich weniger Baugenehmigungen in Potsdam

    Potsdam wächst - allerdings hat sich die Dynamik beim Neubau von Wohnungen zuletzt abgeschwächt. Das könnte die Lage auf dem Wohnungsmarkt verschärfen. Von Marco Zschieck mehr

    Von Januar bis Dezember 2019 wurde in Potsdam der Bau von 1262 Wohnungen genehmigt.
  • 06.05.2020 08:29 UhrNur verschobenDas Projekt "Stadtkanal" ist nicht vergessen

    Bei einem Bürgerspaziergang sollte die Debatte über den Stadtkanal in Potsdam wieder angestoßen werden. Das Coronavirus machte diesen Plan zunichte. Vorerst zumindest. Von Jana Haase mehr

    Der Stadtkanal in Potsdam.
  • 27.04.2020 09:05 UhrStadtentwicklung in PotsdamPlanungen für RAW-Gelände laufen weiter

    Die Mieter des künftigen Innovations- und Digitalzentrums setzen trotz der Coronakrise auf Potsdam. Dabei kommt ihnen zugute, dass sie von der Krise nicht schwer getroffen sind - sagen die Verantwortlichen.  Von Jan Kixmüller, Henri Kramer mehr

    So sah der Baustart auf dem Gelände des ehemaligen RAW (Reichsbahnausbesserungswerk) in Potsdam aus.
  • 26.04.2020 06:12 UhrEtappenziel am MittwochSockelbau der Garnisonkirche vor Fertigstellung

    Nach zweieinhalb Jahren ragt der wiedererrichtete Sockel der Garnisonkirche 17 Meter hoch über der Potsdamer Innenstadt. Der seit langem wegen der militaristischen Tradition der Kirche umstrittene Wiederaufbau soll in zwei Jahren abgeschlossen sein. Von Klaus Peters mehr

    Die ehemalige Militärkirche wird an der Breite Straße/Ecke Dortustraße wiederaufgebaut. 
  • 15.04.2020 08:25 UhrAusbau der Medienstadt BabelsbergInvestor will mehrere Gewerbeimmobilien bauen

    In der Medienstadt sollen neue Bürohäuser entstehen. Nun hat ein Investor an zwei Stellen Grundstücke erworben. Der Projektentwickler ist vor Ort kein Unbekannter. Von Marco Zschieck mehr

    Die Medienstadt von oben: Links der Bahnhof Griebnitzsee, rechts Gewerbe im Park,unten Sportplatz Sandscholle.
  • 09.04.2020 19:35 UhrPro PotsdamTerrassenhaus der Nutheschlange wird nicht verkauft

    Der Streit um den Kopf der Nutheschlange dürfte damit nicht beendet sein: Zwar will die Pro Potsdam das Gebäude nicht verkaufen, doch nun geht es ums Urheberrecht. Von Christoph Kluge mehr

    Eine Bürgerinitiative will den Kopfbau der Nutheschlange erhalten.
  • 08.04.2020 07:03 UhrPotsdam soll Berlin folgenUmwelthilfe fordert Pop-up-Radwege

    Sie sollen eine der Coronakrise angepasste Mobilität möglich machen: Pop-up-Radwege sollen in Potsdam nach Berliner Modell entstehen.  Von Matthias Matern mehr

    Die Deutsche Umwelthilfe stellte bereits in mehr als 100 Städten Anträge.
  • 05.04.2020 11:26 UhrStadtentwicklung in PotsdamWohnungsbau kann leicht aufholen

    2019 wurden deutlich mehr Baugenehmigungen in Potsdam erteilt. Dennoch könnte es auf dem Markt knapp bleiben. Von Marco Zschieck mehr

    Von Januar bis Dezember 2019 wurde in Potsdam der Bau von 1262 Wohnungen genehmigt.
  • 12.03.2020 11:45 UhrDebatte um GarnisonkircheMehrheit für möglichen Erhalt des Rechenzentrums

    Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) hat eine Mehrheit der Stadtpolitik für seine Kompromissideen zum Thema Garnisonkirche sicher. Das zeigte der Hauptausschuss am Mittwochabend.  Von Henri Kramer mehr

    Der Garnisonkirchenturm wird derzeit Stein um Stein gemauert.
  • 12.03.2020 11:14 UhrUferweg am GriebnitzseePotsdam geht gegen Urteil vor

    Die juristischen Auseinandersetzungen zum Uferweg am Griebnitzsee gehen weiter: Die Stadt Potsdam will ihre Gerichtsniederlage nicht einfach so hinnehmen. Von Henri Kramer mehr

    Der Uferweg am Griebnitzsee.
  • 10.03.2020 06:33 UhrPotsdamer JutekiezVom Industriestandort zum Wohnviertel

    Auch im Zentrum Ost ist die Nachfrage nach Wohnraum groß: Bereits 80 Prozent der Wohnungen im fertiggestellten Jutekiez sind bereits vermietet.  Von Erik Wenk mehr

    Der Jutekiez im Zentrum Ost ist fast fertig, nur an den Außenanlagen wird noch gearbeitet.
  • 08.03.2020 20:15 UhrStadtentwicklungPotsdams neue Kellermeister

    Der Berliner Projektentwickler Glockenweiß haben neben dem Kreativquartier an der Plantage ein weiteres Vorzeigeprojekt in Potsdam in Planung. Ein Rundgang im Klosterkeller. Von Matthias Matern mehr

    Andrea van der Bel und Christopher Weiß investieren in den Klosterkeller.
  • 05.03.2020 13:37 UhrKommentar | Neuer TagungsortIHK-Saal kann für Stadtverordneten nur Übergangslösung sein

    Der neue Tagungsort der Stadtverordneten hat viele Vorteile. Doch wird man um einen neuen Bau nicht umhin kommen. Von Henri Kramer mehr

    Stadtverordnetenversammlung in der IHK Potsdam am 4. März 2020
  • 04.03.2020 11:07 UhrRAW-Arbeiten bremsen?SPD und Linke sehen Vorschlag der Grünen skeptisch

    Die Gebäude auf dem ehemaligen RAW-Gelände in Potsdam werden bereits saniert. Das gehe zu schnell, sagen die Grünen und fordern ein reguläres B-Plan-Verfahren für das geplante Digitalzentrum. Von Henri Kramer mehr

    Diese neue Ansicht des geplanten Digitalzentrums zeigt, was neben den denkmalgeschützten RAW-Hallen geplant ist.
  • 03.03.2020 14:31 UhrAuswirkungen von Krampnitz-AusbauAngst vor dem Dauerstau im Norden Potsdams

    In Groß Glienicke befürchtet man durch die Entwicklung von Krampnitz den Verkehrskollaps im Norden. Von Marco Zschieck mehr

    Großes Interesse. Rund 80 Groß Glienicker waren am Montagabend bei der Bürgerversammlung zum Thema Krampnitz.
  • 03.03.2020 05:54 UhrBebauung in PotsdamStreit um Baustart am RAW

    Das geplante Innovations- und Digitalzentrum in Potsdam bleibt ein Zankapfel. Jetzt schalten sich die Grünen ein und wollen das Projekt bremsen.  Von Henri Kramer mehr

    Diese neue Ansicht des geplanten Digitalzentrums zeigt, was neben den denkmalgeschützten RAW-Hallen geplant ist.
  • 27.02.2020 09:34 UhrPotsdamer BauausschussFläche für Sozialwohnungen und Schule gesichert

    In Fahrland sollen Sozialwohnungen entstehen: Dafür hat die Linke-Abgeordnete Tina Lange geworben. Ortsvorsteher Stefan Matz musste im Bauauausschuss hingegen eine Schlappe hinnehmen. Von Marco Zschieck, Henri Kramer mehr

    Tina Lange, Die Linke.
  • 26.02.2020 16:09 UhrSozialverträgliche Mieten geplantWohnungsbau am Tramdepot wird vorbereitet

    Auf dem Areal sollen bis zum Jahr 2023 zunächst 341 Wohnungen entstehen. Derzeit bereitet die Pro Potsdam die Suche nach Bauunternehmen vor. Von Marco Zschieck mehr

    Auf dem Gelände des alten Tramdepots an der Heinrich-Mann-Allee sollen bald die Bauarbeiten für Wohnungen beginnen.