Lesen Sie mehr zum Thema Schule & Kita

  • 12.05.2020 06:47 UhrFrust über LandesregelungPotsdamer Eltern leiden unter den Coronalockerungen

    Die ersten Einschränkungen fallen, das führt zu Problemen bei der Kinderbetreuung in Potsdam. Paradoxerweise nutzt ein Großteil der Berechtigten das Angebot gar nicht. Von Peer Straube mehr

    In Potsdamer Kitas herrscht weiterhin nur Notbetrieb.
  • 11.05.2020 07:40 UhrKommentar Die Krise zu Hause

    Viele Eltern werden bald wieder statt im Homeoffice in Büros vor Ort arbeiten. Dementsprechend steigt der Druck zu Hause: Denn die Kinder müssen weiterhin betreut werden. Wie kann das funktionieren? Von Sabine Schicketanz mehr

    Sabine Schicketanz, Chefredakteurin der PNN.
  • 10.05.2020 19:30 UhrUnd wer betreut jetzt die Kinder?Einzelhändler öffnen - Kitas und Schulen nicht

    Kitas laufen nur im Notbetrieb, die Schulen öffnen erst nach und nach. Während Verkaufsbeschränkungen nicht mehr gelten, fühlen Eltern sich allein gelassen. Von Christoph Kluge mehr

    Willem (22 Monate) konnte auf der Potsdamer Freundschaftsinsel wieder spielen.
  • 07.05.2020 19:26 UhrSchüler in der CoronakriseErneuter Protest gegen MSA-Prüfungen

    Schüler des Helmholtz-Gymnasiums sind von der Antwort des Bildungsministeriums nicht überzeugt, der Landesrat der Lehrkräfte hingegen befürwortet die Prüfungen.    Von Erik Wenk mehr

    Die MSA-Prüfungen in Brandenburg sollen weiterhin stattfinden.
  • 06.05.2020 12:51 UhrPotsdamer Elite-Sportschule in CoronazeitenSchwieriger Neubeginn im Internatshochhaus

    Auch die Elite-Sportschule in Potsdam geht schrittweise ans Netz. Doch der Wiederbetrieb des Internats gestaltet sich als problematisch. Von Henri Kramer mehr

    Das Internat der Sportschule "Friedrich Ludwig Jahn" in der Zeppelinstraße.
  • 30.04.2020 15:13 UhrBildung in BrandenburgDank Corona keine Sitzenbleiber

    Die Coronakrise bringt auch die Schulen durcheinander. Leistungen, die im Homeschooling erbracht wurden, sollen nicht benotet werden. Auch ein Sitzenbleiben soll es nach den Plänen von Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) nicht geben. Von Marion Kaufmann mehr

    Die Schule hat für Zehntklässler bereits wieder angefangen.
  • 30.04.2020 06:17 UhrCoronakrise in PotsdamRisikogruppe trifft auf Kita-Kinder

    Die vom Land erweiterte Kita-Notbetreuung stößt in Potsdam an Kapazitätsgrenzen, gerade beim Personal. Von Henri Kramer mehr

    Bei Potsdams Kitaträgern wird das Personal knapp. Nun sollen auch ältere Erzieher helfen.
  • 28.04.2020 20:05 UhrBildung in der CoronakriseAlle Schüler sollen vor den Ferien in die Schule

    Die Kultusministerkonferenz legt ein Konzept für die Unterrichtsaufnahme vor. Der Landeschef der Gewerkschaft GEW warnt aber vor einer zu schnellen Öffnung der Förderschulen. Von Marion Kaufmann mehr

    Die Wiedereröffnung der Schulen erfordert genaue Planung. 
  • 26.04.2020 09:22 UhrCoronakrise in BrandenburgSchulen bereiten sich auf Wiederöffnung vor

    Ein Stückchen Normalität soll ab Montag wieder in die Brandenburger Schulen einziehen. Schrittweise können die Klassen wieder am Unterricht teilnehmen - unter schwierigen Bedingungen.  Von Marion Kaufmann mehr

    Während des Unterrichts gelten Abstands- und Hygieneregeln.
  • 24.04.2020 20:51 UhrKitas in BrandenburgMöglichst kleine Gruppen und Forderung nach Stufenplan

    Ab Montag weiten die mehr als 1900 Kitas in Brandenburg ihre Notbetreuung aus. Dabei müssen die Einrichtungen für die Einhaltung der Hygieneregeln sorgen. Von Marion Kaufmann mehr

    Gerade in Kitas ist es eine Herausforderung, die Hygienestandards einzuhalten. 
  • 23.04.2020 19:46 UhrUnter strengen HygieneregelnSchulen öffnen schrittweise ab 27. April

    In Brandenburg soll der Unterricht ab dem 27. April schrittweise wieder aufgenommen werden, zumindest für die älteren Schüler. Für die Schulen bedeutet das eine riesige logistische und pädagogische Herausforderung, denn strenge Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden. Von Marion Kaufmann mehr

    Strikte Hygiene- und Abstandsregeln im Klassenzimmer.
  • 22.04.2020 13:01 UhrWegen Coronakrise und CyberattackeKitanavigator kommt wohl erst nach 2021

    Seit Jahren warten Eltern schon auf ein Instrument, das die Kita-Suche in Potsdam erleichtert. Und die Wartezeit ist vermutlich noch lange nicht vorbei. Von Henri Kramer mehr

    Der Kitanavigator lässt weiter auf sich warten.
  • 04.04.2020 10:02 UhrInterview | Brandenburgs Bildungsministerin "Ich rechne nicht mit schlechteren Ergebnissen"

    Britta Ernst (SPD) spricht im Interview über die anstehenden Abiturprüfungen, Hygieniemaßnahmen in den Schulen und bessere Möglichkeiten, Familien mit digitalen Geräten auszustatten.  Von Marion Kaufmann mehr

    Symbolbild.
  • 02.04.2020 16:07 UhrBrandenburg hält an Prüfungen festAbiturprüfungen unter Corona-Bedingungen

    Die Abiturprüfungen 2020 in Brandenburg finden statt - unabhängig davon, ob die Schulen wieder geöffnet sind oder nicht. Für den zweiten Fall macht das Bildungsministerium strenge Hygienevorgaben. Von Jana Haase mehr

    Die Schulabschlussprüfungen in Brandenburg finden trotz Coronakrise statt.
  • 26.03.2020 16:57 UhrZwei Jahre später als geplantRohbau für Hort in Eiche steht

    Nach mehr als zweijähriger Verzögerung steht der Rohbau des neuen Potsdamer Hortes der Oberlin Kita Eiche. In dem Neubau sollen ab Oktober Kinder nicht nur spielen. Von Sandra Calvez mehr

    Oberbürgermeister Mike Schubert beim Spatenstich.
  • 25.03.2020 14:40 UhrPotsdams Haushalt in der CoronakriseKitabeiträge sind ausgesetzt

    Um Eltern zu entlasten, werden derzeit keine Elternbeiträge für Kitas und Horte fällig. Auch der Wirtschaft will die Stadt in der derzeitigen Krise helfen und möchte den Haushalt in Rekordzeit beschließen. Von Henri Kramer mehr

    Die Potsdamer Kitas laufen derzeit auf Notbetrieb.
  • 25.03.2020 06:30 UhrErziehen aus dem Homeoffice?Debatte zum Umgang mit Kita-Personal geht weiter

    Die Erzieher und Erzieherinnen der Awo sollen in der Coronakrise weiterarbeiten oder Urlaub nehmen. Wie gehen andere Kita-Träger mit der Situation um? Von Henri Kramer mehr

    Ein Schreiben der Awo-Chefin hatte für Aufregung gesorgt.
  • 24.03.2020 21:52 UhrCoronakrise in BrandenburgLinke und GEW fordern Entscheidung zu Abiturprüfungen

    Seit einer Woche ist der Unterricht in Brandenburg wegen der Coronakrise ausgesetzt.  Das Lernen zu Hause funktioniert bislang, sagt der Landeselternrat. Doch wie geht es mit den anstehenden Abiturprüfungen in Brandenburg weiter?  Von Marion Kaufmann mehr

    Wegen der Coronakrise hat Brandenburg den regulären Unterricht vorerst bis zum Ende der Osterferien ausgesetzt. 
  • 10.03.2020 15:55 UhrPotsdamer KitagebührenKitaskandal soll aufgeklärt werden

    Sogar strafrechtliche Konsequenzen sind möglich: Ein externer Gutachter soll die Gründe für die fehlerhafte Berechnung der Kitabeiträge in Potsdam aufklären.  Von Henri Kramer mehr

    Kitaskandal soll aufgeklärt werden
  • 07.03.2020 16:00 UhrSchulen in PotsdamZwei neue Gymnasien in der Planung

    Die Stadtverwaltung will zwei neue Gymnasien in Potsdam bauen - sie sind bei Eltern besonders gefragt. Die Rathauskooperation setzt dagegen auf Gesamtschulen. Von Henri Kramer mehr

    Potsdam will zwei neue Gymnasien bauen.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch