Gartenserie Kultur Führung durch den Sacrower Park (Sacrower Garten) Foto: Manfred ThomasFoto: Manfred Thomas Tsp

Sacrow

Sacrow ist gemessen an der Einwohnerzahl Potsdams kleinster Ortsteil. Er ist von Wasser und Wald umgeben und entwickelte sich im 20. Jahrhundert zum beliebten Ausflugsziel. Zu DDR-Zeiten war Sacrow wegen der unmittelbaren Grenznähe zu West-Berlin Sperrgebiet. Nach der Wende lebte der Ortsteil als Erholungs- und Ausflugsort wieder auf.

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus Sacrow
  • 19.03.2019 13:20 Uhr125 Jahre Evangelisches Jugend- und FürsorgewerkWie sich die Arbeit des evangelischen Hilfswerks verändert hat

    Die Geschichte des EJF beginnt vor 125 Jahren mit Rettungshäusern für Kinder. Heute geht es um Hilfe zur Selbsthilfe: auch in vielen Potsdamer Einrichtungen. Von Steffi Pyanoe mehr

    1910: Mädchen lernen in einem Rettungshaus in Rüdersdorf nähen. Aus diesen Häusern ging später das EJF hervor.
  • 13.02.2019 17:23 UhrSacrow-Paretzer KanalWeltkriegs-Mine bei der B273 erfolgreich gesprengt

    UpdateAm Mittwochnachmittag ist eine im Sacrow-Paretzer Kanal gefundene Weltkriegs-Mine gesprengt worden. Die kurzzeitig gesperrte B273 ist jetzt wieder befahrbar.  Von Christine Fratzke, René Garzke mehr

    Der Kampfmittelbeseitigungsdienst war am Nachmittag angerückt und hat die Mine gesprengt.
  • 10.12.2018 16:52 UhrNeue Fischart in der HavelExperten warnen vor Schwarzmundgrundel-Invasion

    Bei einer Untersuchung des Fischbestands in der Havel machten Potsdamer Experten eine besorgniserregende Entdeckung: Die Schwarzmundgrundel breitet sich rasant aus. Von Henri Kramer mehr

    Die Schwarzmundgrundel breitet sich in der Havel aus.
  • 23.10.2018 07:00 UhrPolizeibericht für PotsdamRennradfahrer bei Unfall verletzt

    Ein Rennradfahrer wollte einem Fußgänger ausweichen, verlor die Kontrolle über sein Fahrrad und fuhr gegen ein parkendes Auto.  Von Kay Grimmer mehr

    Rennradfahrer bei Unfall verletzt
  • 19.10.2018 15:00 UhrTierschutz in PotsdamZappelnd ins kalte Wasser

    Der Aal ist vom Aussterben bedroht. An der Langen Brücke in Potsdam wurden 400.000 Tiere in die Havel gesetzt. Von Birte Förster mehr

    Kinder der Rosa-Luxemburg-Grundschule in Potsdam durften am Donnerstag dabei zusehen, wie Tausende Aale in die Havel ausgesetzt wurden. 
  • 14.08.2018 02:00 UhrRegisseur im Schloss Sacrow zur MauernachtWim Wenders zu Besuch bei „Strawalde“

    Von Birte Förster mehr

    Schlossbesuch. Regisseur Wim Wenders mit Jürgen Böttcher und Joachim von Vietinghoff (v.l.).

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch