Wohnen in PotsdamFoto: Sebastian Gabsch

Wohnen

Potsdam wächst und damit auch der Druck auf dem Wohnungsmarkt. Wie die Stadt und die Stadtpolitik versuchen, den steigenden Mieten Herr zu werden, wo überall neue Wohnungen gebaut werden und welche aktuellen Entwicklungen es gibt, lesen Sie hier.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Wohnen
  • 06.11.2021 00:00 UhrPotsdamer Wohnbörse bisher ohne Erfolg Kein einziger Tausch innerhalb eines Jahres

    Eine kommunale Wohnungsbörse soll helfen, dass Senioren ihre großen Wohnungen mit Familien mit kleineren Wohnungen tauschen. Doch die Erfolge bisher sind sehr begrenzt Von Henri Kramer mehr

    Bei der Eröffnung der Koordinierungsstelle Wohnungstausch vor einem Jahr: Die Sozialbeigeordnete Brigitte Meier (2.v.l.), und Gregor Jekel (li.), Fachbereichsleiter Wohnen, starteten gemeinsam mit dem Kollektiv Stadtsucht die Koordinierungsstelle Wohnungstausch in der Yorckstraße.
  • 27.10.2021 08:19 UhrGeplantes Digitalzentrum in PotsdamMilieuschutz für RAW-Wohnumfeld erst ab 2023

    Die Anwohnerinitiative kritisierte im Bauausschuss, dass sich die Umsetzung der angestrebten Sozialen Erhaltungssatzung weiter hinzieht. Das Rathaus kündigte eine Anwohner-Befragung an. Von Henri Kramer mehr

    In die alte RAW-Halle sollen rund 100 Millionen Euro für ein Digitalzentrum investiert werden.
  • 22.10.2021 17:53 UhrWohnungsvergabe bei der Pro PotsdamVorfahrt für Potsdamer

    Einheimische sollen schon ab Januar bei der Wohnungsvergabe bevorzugt werden. Über eine entsprechende Richtlinie sollen nun die Stadtverordneten entscheiden. Von Marco Zschieck mehr

    Potsdamer Wohnungsmarkt: Die Mieten in der Stadt steigen seit Jahren.
  • 14.10.2021 06:35 UhrPotsdamer WohnungsgenossenschaftenStabil und günstig

    Die großen Potsdamer Wohnungsgenossenschaften haben das erste Corona-Jahr wirtschaftlich gut überstanden. Mehrere machten trotz günstiger Mieten sogar Überschüsse. Und sie wollen weiter investieren. Von Marco Zschieck mehr

    Wachstum. Auch in der Potsdamer Mitte bauen Genossenschaften.
  • 12.10.2021 17:41 UhrDeutsche Wohnen hält sich nicht an ZusageMieten in Krampnitz höher als 8,50 Euro

    Deutsche Wohnen verspricht bezahlbare Mieten. Wie hoch sie sein werden, wisse man aber selbst noch nicht. Von Marco Zschieck mehr

    Das frühere Kasernengelände zwischen Potsdam und Groß Glienicke wird zum neuen Stadtteil entwickelt.
  • 30.09.2021 13:13 UhrVerzögerter WohnungsplanStadtverordnete streiten über Potsdamer Wohnungspolitik

    Aus Sicht der Linken-Fraktion im Rathaus arbeitet die SPD-Sozialbeigeordnete bei der Stadtentwicklung zu langsam. Deswegen entbrannte eine Grundsatzdebatte. Von Henri Kramer mehr

    Im Hauptausschuss flogen am Mittwochabend zum Teil die Fetzen.
  • 28.09.2021 16:17 UhrBauarbeiten für KrampnitzNeue Straßen und Leitungen bis April 2023

    Für das neue Viertel im Potsdamer Norden laufen die Ausschreibungen, obwohl Bürger und Umweltschützer gegen Planungen klagen wollen. Nächste Woche ist bereits Baustart für die Schule. Von Henri Kramer mehr

    Bis zu 10.000 Einwohner:innen könnten künftig im Potsdamer Stadtteil Krampnitz leben.
  • 22.09.2021 17:15 UhrWohnen in Potsdam„Potsdam Bonus“ schon ab 2022

    Das Rathaus will die neue Vermietungsrichtlinie für kommunale Wohnungen schon zum 1. Januar 2022 einführen. Auch lokale Wohnungsanbieter sollen für das Modell gewonnen werden. Von Henri Kramer mehr

    Potsdamer first. Bei der Vermietung kommunaler Wohnungen haben Potsdamer bald Vorfahrt.
  • 22.09.2021 06:49 UhrInvestor erhöht Druck auf StadtverordneteAm Angergrund droht die Dauerbrache

    Tamax würde von seinem Wohnungsprojekt für bis zu 1200 Menschen abrücken, sollten die Stadtverordneten eine erneute Veränderungssperre für die frühere Gartensparte beschließen. Von Henri Kramer mehr

    Die Kleingartenanlage Angergrund in Babelsberg ist gesperrt. 
  • 20.09.2021 08:39 UhrWohnungsmangel, Verkehrsprobleme, GarnisonkircheDarauf kommt es im Wahlkreis 61 an

    Die PNN haben die Direktkandidat:innen zu wichtigen Potsdamer Themen befragt. Hier sind ihre Antworten - Teil 1. Von Marion Kaufmann, Henri Kramer mehr

    Zwei Anwärter auf das Kanzleramt kämpfen um das Direktmandat im Wahlkreis 61: Olaf Scholz (SPD) und Annalena Baerbock (Grüne).
  • 17.09.2021 08:55 UhrKommentar | Debatte um "Potsdam-Bonus"Diskriminierend?

    Profitieren Einheimische künftig bei der Wohnungssuche? So einfach ist es nicht. Denn bei dem Modell spielen auch der Beruf und weitere Kriterien eine Rolle. Ein Kommentar. Von Henri Kramer mehr

    Die Preise für Wohnimmobilien in Potsdam werden wohl weiter steigen. 
  • 16.09.2021 20:00 UhrGrundstücksmarkt in PotsdamMehr Umsatz, mehr Verkäufe, höhere Preise

    Der Grundstücksmarktbericht für das erste Halbjahr 2021 ist da. Die Corona-Delle auf dem Immobilienmarkt scheint überwunden. Nun werden weiter steigende Preise erwartet. Von Marco Zschieck mehr

    Die Preise für Wohneigentum in Potsdam wie hier in der Speicherstadt steigen weiter.
  • 16.09.2021 11:40 UhrKampf gegen die Wohnungsnot"Potsdam-Bonus" für Einheimische?

    UpdateDie hiesige Bevölkerung könnte künftig bei der Vergabe von günstigeren Wohnungen bevorzugt werden - vor allem Menschen in sozialen Berufen. Es gibt aber bereits erste Bedenken. Von Henri Kramer mehr

    Die Pro Potsdam besitzt tausende Wohnungen in Potsdam (Symbolbild).
  • 14.09.2021 18:38 UhrGrüne Dächer, niedrige MietenDas größte Bauprojekt der Pro Potsdam feiert Richtfest

    Auf dem Gelände des ehemaligen Tram-Depots an der Heinrich-Mann-Allee entstehen 341 Wohnungen, 75 Prozent davon gefördert.  Von Erik Wenk mehr

    Die Baustelle an der Heinrich-Mann-Allee.
  • 02.09.2021 21:30 UhrPotsdamer MitteBezahlbare Wohnungen in Bestlage

    Wohnungsgenossenschaft „Karl Marx“ feierte am Donnerstag die Grundsteinlegung für fünf Häuser am Alten Markt. Von Erik Wenk mehr

    In der Potsdamer Mitte wird kräftig gebaut.
  • 26.07.2021 18:39 UhrStudie der Humboldt-UniversitätMehr Potsdamer können sich ihre Wohnung leisten

    Die Mieten in Potsdam steigen zwar, sind aber für mehr Haushalte erschwinglicher geworden. Im bundesweiten Vergleich schneidet die Stadt gut ab. Doch es gibt Probleme. Von Marco Zschieck mehr

    Dank höherer Einkommen können sich mehr Potsdamer ihr Mieten leisten.
Vielerorts gilt in Brandenburg nun die 2G-Regel.

Brandenburg hat die Corona-Regeln deutlich verschärft, um die vierte Welle zu brechen. Ein Überblick, was jetzt für Ungeimpfte, in Hotspots im Land und an Schulen gilt.

Corona-Regeln in Brandenburg

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Neuer Ort, gewohnte Vielfalt: Unsere Prospekte sind umgezogen. Mit einem Klick entdecken.

Jetzt entdecken