Stadtspaziergang zum Thema "Der Migration auf der Spur" mit Historiker Thomas Wernicke Foto: Sebastian Gabsch

Nauener Vorstadt

Die Nauener Vorstadt liegt nördlich der Potsdamer Innenstadt. Dort befinden sich weitläufige Parkanlagen mit dem Schloss Cecilienhof, die russische Kolonie Alexandrowka sowie das Belvedere auf dem Pfingstberg mit herrlicher Aussicht. Wissenswertes und Aktuelles aus der Nauener Vorstadt lesen Sie hier.

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus der Nauener Vorstadt
  • 05.05.2022 12:56 UhrRaubüberfall in der BertinistraßeProzess wird teilweise neu aufgerollt

    Verhandelt wird ab dem 23. Mai noch einmal das Strafmaß für die beiden Hauptangeklagten. Die Täter hatten vor fast fünf Jahren von einer Familie Geld und Schmuck erbeutet. Von Henri Kramer, Jana Haase mehr

    Ein Urteil wird am 30. Mai erwartet.
  • 28.04.2022 10:41 UhrTreffpunkt Freizeit wird 70Ehemaliges Pionierhaus am Welterbe

    Die Potsdamer Institution erinnert an sieben Jahrzehnte zwischen Garten-Panzer, Abrissgefahr und Treff für Jung und Alt. Leiter Uwe Rühling freut sich vor allem über eine Sache. Von Kay Grimmer mehr

    Der Treffpunkt Freizeit am Neuen Garten wurde als Pionierhaus gegründet und beherbergt seit 70 Jahren Kinder- und Jugendarbeit.
  • 22.04.2022 09:15 UhrErstes Projekt der Stiftung LudesPotsdam bekommt Skulpturenpark

    Auf dem Gelände um die Villa Jacobs will die Stiftung Ludes die Grenzen zwischen Bildender Kunst, Literatur und Musik ausloten. Auch wöchentliche Führungen werden angeboten. Von Sabine Schicketanz mehr

    Marianne Ludes im Park der von ihr und ihrem Mann nach historischem Vorbild neu errichteten Villa Jacobs. 
  • 10.03.2022 20:06 UhrGeflüchtete aus der Ukraine in Potsdam„Jeden Tag kam der Krieg näher“

    Es fehlt an Obdach für Geflüchtete. Unternehmer Ole Bemmann stellte kurzerhand seine Villa zur Verfügung. Dort hat jetzt auch Alina Kusinska Unterkunft gefunden - samt Kater.  Von Carsten Holm mehr

    Zahnärztin Alina Kusinska kam mit ihrer Katze Simon nach Potsdam.
  • 02.03.2022 07:00 UhrMusikalischer Protest gegen den Ukraine-KriegTöne voller Schmerz

    Tanja und Axel Fischer luden ukrainische Musikerinnen und Musiker um Kateryna Titova zu einem Benefizkonzert ins Potsdamer Palais Lichtenau ein. Von Klaus Büstrin mehr

    Die aus Lwiw stammende Geigerin Eva Rabchewska beim Benefizkonzert der Familie Fischer im Palais Lichtenau.
  • 01.03.2022 07:55 UhrNach Kriegsbeginn in der UkraineBedrohungen gegen russisch-orthodoxe Gemeinde in Potsdam

    Die russisch-orthodoxe Gemeinde auf dem Potsdamer Kapellenberg bekommt Drohschreiben – dabei sind viele dort selbst Ukrainer. Einige engagieren sich auch für humanitäre Hilfe. Von Henri Kramer mehr

     Die russisch-orthodoxe Gemeinde hat sich klar gegen den Krieg ausgesprochen.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Wir bringen die besten Angebote direkt zu Ihnen nach Hause. Entdecken Sie jetzt aktuelle Prospekte!

Jetzt entdecken