30 Jahre Mauerfall Foto: dpa

30 Jahre Mauerfall

In diesem Jahr jähren sich die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall zum 30. Mal. Hier finden Sie Erinnerungen und aktuelle Beiträge zur Wende. 

Lesen Sie hier mehr Beiträge zum Mauerfall
  • 25.12.2019 13:44 UhrStasi-Offiziere mit Doktortitel sollen erkennbar sein Stasi-Unterlagenarchiv legt Arbeiten offen

    Der letzte Doktor-Titel an der geheimen Hochschule des Ministeriums für Staatssicherheit wurde im Dezember 1989 vergeben. Da war die Mauer schon gefallen. Die spezielle Ausbildung der Juristen gilt auch 30 Jahre nach dem Mauerfall. Ist das zu beanstanden? Von Jutta Schütz dpa mehr

    Roland Jahn, Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen.
  • 25.12.2019 09:41 UhrVerlassene Orte nach dem MauerfallKein Durchbruch am Checkpoint Bravo

    Der alte Grenzkontrollpunkt bei Kleinmachnow und Stahnsdorf verfällt seit Jahren. Was geschah dort zu Zeiten der Mauer? Eine Rückschau. Von Reinhart Bünger mehr

    Vom Kontrollpunkt ist wenig übrig geblieben – einige Fahnenmasten und eine alte Fernfahrerraststätte in ruinösem Zustand. 
  • 24.12.2019 07:15 UhrHeiligabend vor 30 Jahren wurde die Mauer geöffnetAls Groß Glienicke wieder gemeinsam Weihnachten feierte

    In der Groß Glienicker Dorfkirche fand zu Heiligabend 1989 ein ganz besonderer Gottesdienst statt. Ost und West konnten endlich wieder gemeinsam daran teilnehmen. Von Holger Catenhusen mehr

    Als Groß Glienicke wieder gemeinsam Weihnachten feierte
  • 16.11.2019 12:56 UhrMissglückte GedenkfeierStaatskanzlei ignorierte offenbar Hinweise von Beteiligten

    Desaster mit Ansage: Nach der missglückten Feier auf der Glienicker Brücke zum Gedenken an den Mauerfall gibt es neue Vorwürfe gegen die Staatskanzlei. Von Henri Kramer mehr

    Beim Mauerfallgedenken an der Glienicker Brücke traten am vergangenen Sonntag 250 junge Sänger mit der „Ode an die Freude“ auf – aber ohne Lautsprecher.
  • 12.11.2019 06:54 UhrGlienicker BrückeLand reagiert auf Kritik an Mauerfallgedenken

    Fehlende Lautsprecher, keine Reden: Viele waren am Sonntag unzufrieden mit der Gedenkveranstaltung zu Friedlicher Revolution und Mauerfall an der Glienicker Brücke. Nun äußert sich das Land. Von Katharina Wiechers mehr

    Gedenken an den 30. Jahrestag der Grenzöffnung in Potsdam.
  • 10.11.2019 19:47 UhrKommentarProfis ans Werk lassen

    Die Feier an der Glienicker Brücke war zwar romantisch gedacht, aber leider mäßig umgesetzt, meint Redakteurin Valerie Barsig.  Von Valerie Barsig mehr

    Ein Kinderchor sang "Ode an die Freude".

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch